Penne in Zucchinisauce

Mit diesem Rezept für die Penne in Zucchinisauce gelingt Ihnen eine kalorienarme Hauptspeise, die sich besonders gut für den Sommer eignet.

Penne in Zucchinisauce

Bewertung: Ø 4,2 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Penne (bunt)
1 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 Stk Schmelzkäse
4 EL Sauerrahm
1 Prise Muskatnuss (gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zu Beginn werden die Penne in kochendem Salzwasser laut Packungsanleitung bissfest gekocht, danach werden sie abgeseiht und kurz kalt abgeschreckt.
  2. In der Zwischenzeit wird die Zucchini gewaschen und zerkleinert. Die Zwiebel wird geschält, halbiert und feinringelig geschnitten.
  3. Nun werden die Zwiebelringe in Olivenöl für 5 Minuten bei mittlerer Hitze angeschwitzt. Die Zucchinimasse wird beigefügt und für weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze gekocht.
  4. Jetzt wird der Schmelzkäse unter ständigem Rühren dazugegeben und leicht aufgekocht. Zum Schluss wird die Sauce mit dem Sauerrahm gebunden und mit Salz, Pfeffer, sowie Muskatnuss abgeschmeckt.
  5. Die Penne mit der Sauce anrichten und heiß servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE