Petersil-Zitronen-Pesto

Zucchini, Petersilie, Nüsse, Zitrone, das alles kommt in das Petersil-Zitronen-Pesto hinein. Das Rezept zum verfeiner einzelner Speisen.

Petersil-Zitronen-Pesto

Bewertung: Ø 4,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Knoblauchzehe
100 g Petersilie
2 EL Walnüsse, geröstet
2 EL Zitronensaft
60 g Zucchini
1 Prise Salz
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Chilipulver
1 Stk Zitronenschale
1 Stk Chili
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pesto Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Petersilienblättchen und Knoblauch grob hacken. Zucchini raspeln, mit Petersilie, Nüssen, Knoblauch, Zitronensaft und - schale fein pürieren. Pesto mit Salz, Chili und Olivenöl abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

Avocado-Pesto

AVOCADO-PESTO

Sehr köstlich schmeckt das Avocado-Pesto. Das Rezept passt zu gegrilltem Fleisch oder Gnoochi.

Basilikum-Rahm-Pesto

BASILIKUM-RAHM-PESTO

Dieses Basilikum-Rahm-Pesto Rezept kann zu Teigwaren gereicht, oder auch als Brotaufstrich serviert werden.

Tomatenpesto

TOMATENPESTO

Für ein Pesto werden alle Zutaten zusammen gemixt. Das Rezept Tomatenpesto kann mit Vollkornnudeln serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE