Proteinriegel selber machen

Wir zeigen euch wir man gesunde Proteinriegel selber machen kann, ganz ohne künstliche Zusatzstoffe.

Proteinriegel selber machen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (572 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

3 Stk Datteln
350 g Magertopfen
100 g kernige Haferflocken
150 g feine Haferflocken
3 Stk Eier
30 g Leinsamen
1 EL Honig

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die selbstgemachten Proteinriegeln die Datteln fein schneiden, den Magertopfen in eine Schüssel geben.
  2. Nun die groben und die feinen Haferflocken, Leinsamen, fein gehackten Datteln und die Eier, sowie den Honig hinzufügen und alles gut verrühren.
  3. Danach ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf gleichmäßig verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen, bei rund 170 Grad (Ober-Unterhitze), für 15 Minuten backen, auskühlen lassen und in beliebig große Stücke oder Riegel schneiden.

Video

ÄHNLICHE REZEPTE

kohlsprossen.jpg

KOHLSPROSSEN

Kohlsprossen stellen eine gesunde und vitaminreiche Beilage dar. Das Rezept zum Ausprobieren und genießen.

loewenzahnsirup.jpg

LÖWENZAHNSIRUP

Sehr schmackhaft ist dieser Löwenzahnsirup - ein saftiges Vergnügen. Probieren Sie das unwiderstehliche Rezept.

eingebrannter-chinakohl-mit-kartoffeln.jpg

EINGEBRANNTER CHINAKOHL MIT KARTOFFELN

Das Rezept eingebrannter Chinakohl mit Kartoffeln schmeckt gut als Hauptspeise mit Bauernbrot oder als Beilage zu gebratenem Fleisch.

kokos-bananen-porridge.jpg

KOKOS-BANANEN PORRIDGE

Das Kokos-Bananen Porridge - Rezept garantiert einen gesunden und schmackhaften Start in den Tag.

pumpernickel-tuermchen.jpg

PUMPERNICKEL-TÜRMCHEN

Ein tolles pikantes Rezept das einer Schnitte ähnelt. Pumpernickel-Türmchen sind ein gesunder und kalorienarmer Snack.

quinoa-mit-grillkaese.jpg

QUINOA MIT GRILLKÄSE

Gesund und schmackhaft geht ganz einfach mit dem Rezept für Quinoa mit Grillkäse.

User Kommentare

dada11

Leichte und schnelle Zubereitung. Eine sehr gute Zutatenliste und das Endergebnis schmeckt hervorragend. Für Sportler perfekt.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Wow das klingt gut. Muss ich unbedingt einmal ausprobieren. Ich kann mir gut vorstellen diese dann auf eine Wanderung zur Stärkung mitzunehmen.

Auf Kommentar antworten

dada11

Ein tolles Rezept für Sportler. Gesunde und ausreichend Kalorien, aber keine leeren zuckerhaltigen Kalorien. Perfekt.

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

Proteinriegel sind ein super Snack nach einem anstrengenden Training. Super Idee welche selber zumachen. Haferflocken lassen sich doch bestimmt auch austauschen gegen Dinkelflocken

Auf Kommentar antworten

Limone

Das ist ein perfektes Rezept für mich, werde es noch diese Woche machen. Wie lange kann man diese Proteinriegel im Kühlschrank aufheben?

Auf Kommentar antworten

puersti

Was bedeutet 8 Portionen ... werden das 8 Riegel oder wie ist das zu verstehen. Da kommen mir aber 3 Eier viel vor.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

sind 8 Portionen, schmeckt übrigens himmlisch und das Rezept passt mit 3 Eiern für viele Proteine ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Maibaum aufstellen

am 28.04.2021 14:00 von Silviatempelmayr

Impfung für alle in Nö ab Mai!

am 28.04.2021 13:38 von Zwiebel

Millionen-Paket für Indien

am 28.04.2021 13:32 von Teddypetzi