Bulgurlaibchen

Zu dem köstlichen vegetarischen Bulgurlaibchen - Rezept passt eine Joghurt- oder Schnittlauchsauce.

Bulgurlaibchen

Bewertung: Ø 4,5 (288 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Bulgur
500 ml Gemüsesuppe
1 Stk Zwiebel
3 Stk Karotten
200 g Champignons
2 Stk Eier
2 EL Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gesunde Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt wird der Bulgur in einen Topf mit kochender Gemüsesuppe geleert. Diesen etwa 3 Minuten köcheln lassen, anschließend den Deckel darauf geben und weitere 15 Minuten quellen lassen.
  2. Währenddessen die Zwiebel schälen, fein hacken und die Karotten schälen und ebenfalls fein raspeln. Die Champignons putzen und klein schneiden. Das Gemüse nun in einem Topf mit etwas Salz 5 Minuten dünsten lassen und anschließend zu dem Bulgur mischen.
  3. Danach das Mehl und die Eier untermischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auskühlen lassen und anschließend zu Laibchen formen. Diese dann in einer Pfanne mit etwas Öl auf beiden Seiten anbraten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Quinoa mit Grillkäse

QUINOA MIT GRILLKÄSE

Gesund und schmackhaft geht ganz einfach mit dem Rezept für Quinoa mit Grillkäse.

Champignon-Erdäpfel-Pflanzel

CHAMPIGNON-ERDÄPFEL-PFLANZEL

Von diesen Champignon-Erdäpfel-Pflanzel werden Ihre Lieben begeistert sein. Probieren Sie doch mal dieses tolle Rezept.

Gefüllter Hecht

GEFÜLLTER HECHT

Ein wahrer Genuss ist dieser gefüllter Hecht. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Gersten-Tee

GERSTEN-TEE

Dieses Gerstentee-Rezept stellt eine interessante Abwechslung zu herkömmlichen Teesorten dar und ist zudem noch einfach zuzubereiten.

Salatsoße

SALATSOßE

Mit dieser einfachen Salatsoße verzaubern Sie jeden Salat. Überzeugen Sie sich selbst mit diesem schnellen Rezept.

User Kommentare

Pesu07
Pesu07

Ich koche sehr gerne mit Bulgur und nehme ihn auch als Reisersatz. Obwohl er viel Kohlenhydrate hat, so hat er doch auch sehr viele Inhaltsstoffe: Vitamin B und K, Ballaststoffe, Eisen ...

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Ich habe den Bulgari auch erst vor kurzem entdeckt. Bin aber wirklich begeistert ist ein sehr schmackhafte alternative zum Reis. Kann ich nur weiterempfehlen.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

Bulgurlaibchen , sehr gute Idee. Werde ich morgen gleich ausprobieren. Geht ja ziemlich schnell und schmeckt sicher super.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Ich kenne Bulgur nicht und habe nachgelesen. Soll ja sehr gesund sein. Aber da sind für mich leider zu viele Kohlenhydrate drin. Klingt aber sehr gut das Rezept.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Mit Bulgur habe ich noch nie gekocht und habe es auch noch nie gegessen, schaut ja sehr gesund aus .

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Diese Bulgurlaibchen sehen ja wunderbar aus, aber da ich keinen Bulgur mag, kommt das Rezept für mich nicht in Frage.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE