Pumpernickel-Türmchen

Ein tolles pikantes Rezept das einer Schnitte ähnelt. Pumpernickel-Türmchen sind ein gesunder und kalorienarmer Snack.

Pumpernickel-Türmchen

Bewertung: Ø 4,0 (135 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die weiche Butter cremig rühren, mit dem Topfen vermischen, mit Salz, Pfeffer und der gepressten Knoblauchzehe würzen.
  2. Nun die Creme dritteln: Ein Drittel mit dem Spinat verrühren, ein Drittel mit Ketchup und Paprikapulver verrühren und ein Drittel "natur" belassen.
  3. Je 2 Brotscheiben mit einer der Cremen bestreichen, bestrichene Brote übereinander setzen, mit einer leeren Brotscheibe abschließen und behutsam zusammendrücken.
  4. Danach die Brote in Frischhaltefolie wickeln und entweder 8 Stunden in den Kühlschrank oder 20 Minuten in den Tiefkühler (Notlösung) legen.
  5. Danach die Brote auswickeln und in je 8 Stücke scheiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Champignon-Erdäpfel-Pflanzel

CHAMPIGNON-ERDÄPFEL-PFLANZEL

Von diesen Champignon-Erdäpfel-Pflanzel werden Ihre Lieben begeistert sein. Probieren Sie doch mal dieses tolle Rezept.

Bulgurlaibchen

BULGURLAIBCHEN

Zu dem köstlichen vegetarischen Bulgurlaibchen - Rezept passt eine Joghurt- oder Schnittlauchsauce.

Gefüllter Hecht

GEFÜLLTER HECHT

Ein wahrer Genuss ist dieser gefüllter Hecht. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Gersten-Tee

GERSTEN-TEE

Dieses Gerstentee-Rezept stellt eine interessante Abwechslung zu herkömmlichen Teesorten dar und ist zudem noch einfach zuzubereiten.

Salatsoße

SALATSOßE

Mit dieser einfachen Salatsoße verzaubern Sie jeden Salat. Überzeugen Sie sich selbst mit diesem schnellen Rezept.

User Kommentare

Pannonische
Pannonische

Ein echter Eyecatcher! Perfekt für Feste. Diese Pumpernickel-Türmchen werden bei meiner nächsten Einladung zu einer Jause sicher nicht fehlen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich hätte jetzt geglaubt das es nach dem Foto ein Kuchen ist. Das sieht ja echt lustig aus. Das wäre eine leckere Jause.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Das werde ich gleich mal ausprobieren, damit ich weiß ob das meiner Familie schmeckt. Wäre eine gut alternative für eine Geburtstags Jause.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ich bin kein Freund vom Pumpernickel, aber man kann diese Cremen sicher auch auf Brotscheiben streichen.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Den Spinataufstrich habe ich zusätzlich noch mit einer Knoblauchzehe gewürzt. Die Aufstriche schmecken auch einzeln auf Brot oder anderes Gebäck sehr gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE