Rhabarbermus mit Baiser

Ein Dessert der Extraklasse ist Rhabarbermus mit Baiser. Verführerisch zart und köstlich.

rhabarbermus-mit-baiser.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (130 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rhabarber (gehackt)
4 EL Zucker
1 Stk Ei
250 g Mascarpone
125 ml Creme double (oder Creme Fraiche)
3 Stk Eiweiß
150 g Staubzucker
100 ml Wasser

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

210 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Geben Sie den küchenfertigen Rhabarber mit 3 EL Zucker und Wasser (soviel das der Rhabarber bedeckt ist) in einen Topf. Alles für ca. 8-10 Min. weichkochen.
  2. Schlagen Sie das die Eidotter mit 1 EL Zucker, geben die Mascarpone und 2 EL Creme double dazu und verrühren alles.
  3. Mixen Sie die restliche Creme double auf höchster Stufe. Ziehen Sie die Creme double und den Rhabarber so in die Mascarpone, daß ein Marmoreffekt entsteht. In essbare Waffelschalen oder Gläser füllen und gut kühlen.
  4. Für das Baiser schlagen Sie mit einem Mixer das Eiweiß steif. Die Hälfte des Puderzuckers mit dem Mixer unterrühren, die andere Hälfte vorsichtig unterheben.
  5. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Stechen Sie mit 2 Löffeln kleine Häufchen aus der Baisermasse und geben diese in Reihen auf das Backpapier. Im vorgeheizten Backofen 100°C 2-3 Std. trocknen lassen, abhängig davon, wie hart sie sein sollen.
  6. Servieren Sie den Rhabarber mit Baiser auf Tellern.

Nährwert pro Portion

kcal
518
Fett
29,23 g
Eiweiß
6,48 g
Kohlenhydrate
57,76 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rhabarber-streusel-kuchen.jpg

RHABARBER-STREUSEL-KUCHEN

Rhabarber-Streusel-Kuchen schmeckt immer, besonders wenn frischer Rhabarber angeboten wird. Hier das Rezept zum Nachbacken.

rhabarberkuchen-mit-ruehrteig.jpg

RHABARBERKUCHEN MIT RÜHRTEIG

Der Rhabarberkuchen mit Rührteig schmeckt der ganzen Familie. Denken sie an dieses Rezept, wenn Rhabarber frisch angeboten wird.

rhabarberkompott-ohne-zucker.jpg

RHABARBERKOMPOTT OHNE ZUCKER

Ein schnelles und gesundes Rezept ist das Rhabarberkompott ohne Zucker. Gerade richtig für die heiße Jahreszeit.

rhabarberkuchen-vom-blech.jpg

RHABARBERKUCHEN VOM BLECH

Ein saftiger Rhabarberkuchen vom Blech wird mit diesem Rezept gezaubert. Für wahre Feinschmecker und Genießer!

rhabarberkuchen-vom-blech.jpg

RHABARBERKUCHEN VOM BLECH

Bei ihrer nächsten Sommerparty denken sie an dieses Rezept - Rhabarberkuchen vom Blech. Er kommt immer gut an.

rhabarber-auf-blaetterteig.jpg

RHABARBER AUF BLÄTTERTEIG

Eine richtig süße Verführung ist Rhabarber auf Blätterteig. Dieses Rezept schmeckt einfach köstlich.

User Kommentare

martha

Das Rezept werde ich mal speichern und wenn der frische Rhabarbar wieder zum Ernten ist, gleich mal probieren. Klingt auf jeden Fall interessant.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Das passt wunderbar zusammen - der etwas säuerliche Geschmack vom Rhabarber und der extrem süsse Geschmack vom Baiser.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE