Rosinen-Nuss-Pralinen

Die Rosinen-Nuss-Pralinen schmecken zu jeder Jahreszeit. Mit diesem Rezept gelingen Ihnen die Pralinen besonders gut.

Rosinen-Nuss-Pralinen Foto MaryLou

Bewertung: Ø 4,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 40 Portionen

100 g Rosinen
5 EL Rum
200 g Mandeln (geschält, ganz)
160 g Vollmilchkuvertüre

Zeit

510 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 480 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Rosinen werden mit dem Rum vermischt und am besten über Nacht ziehen gelassen. Dadurch bekommen sie eine weiche Konsistenz.
  2. Am nächsten Tag werden sie in einem Sieb abgeseiht und auf einem Küchenpapier abtropfen gelassen.
  3. Dann werden die Mandeln grob gehackt und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun angeröstet. Dabei immer wieder umrühren damit nichts anbrennen kann.
  4. Im Anschluss wird die Kuvertüre in einem Topf bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Rühren aufgelöst.
  5. Nun werden alle Zutaten miteinander vermengt und mit einem Esslöffel werden kleine Portionen auf ein Backpapier gesetzt und trocknen gelassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Sehr beliebt, als Weihnachtskonfiserie sind Rumkugeln. Dieses Rezept ist für den Famileinbesuch bestens geeignet.

eierlikoerkugeln.jpg

EIERLIKÖRKUGELN

Wunderbare Eierlikörkugeln passen herrlich in die Advent- und Weihnachtszeit. Das Rezept wird mit Kokosraspeln abgerundet.

zartbitter-mandel-splitter.jpg

ZARTBITTER-MANDEL-SPLITTER

Mit Mandelsplitter ist dieses Rezept ein voller Genuss. Nur zu einem festlichen Anlass sollten diese Zartbitter-Mandel-Splitter serviert werden.

punschkugeln.jpg

PUNSCHKUGELN

Zaubern sie süße Versuchungen mit Punschkugeln. Das Rezept für absolute Genießer, die einfach genial schmecken.

kokoskugeln.jpg

KOKOSKUGELN

Sehr beliebt ist dieses Rezept an Weihnachten. Durch die Kokosflocken sind die Kokoskugeln ein sehr beliebtes, exotisches Konfekt.

punschkugerl.jpg

PUNSCHKUGERL

Köstliche Punschkugerl, die schnell gemacht sind und ein perfektes Rezept für die Weihnachtsbäckerei sind.

User Kommentare

MaryLou

Die kleinen Köstlichkeiten können aber auch Kinder-tauglich zubereitet werden. Anstatt in Rum kann man die Rosinen in Wasser oder (Trauben) Saft einweichen.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

Die Rosinen - Nuss - Pralinen schmecken uns auch zu jeder Jahreszeit. Die Zuatenkombination passt einfach sehr zusammen. Vollmilchkuvertüre wird bei uns Zartbitter

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Waluliso

am 30.04.2021 18:49 von Pesu07

Zwiebel schneiden

am 30.04.2021 17:27 von Silviatempelmayr

Reinigung der Handtasche

am 30.04.2021 17:13 von Lara1

Münchner Oktoberfest in Dubai

am 30.04.2021 16:18 von Limone