Rote Rüben einlegen

Wer viele rote Rüben im Garten hat, kann sie einlegen und hat so immer einen Vorrat an roten Rüben zuhause.

Rote Rüben einlegen Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (139 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Rote Rüben (frisch)
200 ml Wasser
100 ml Tafelessig
1 TL Kümmel (ganz)
1 TL Pfefferkörner (ganz, schwarz)
1 EL Salz (gestrichen)
2 EL Kristallzucker (gestrichen)
100 g Kren (frisch)

Benötigte Küchenutensilien

Einmachglas Kochtopf

Zeit

70 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die frischen roten Rüben waschen und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und das Wasser aufkochen lassen.
  2. Danach die roten Rüben bissfest kochen. Je nach Größe dauert das 30 - 40 Minuten. Einfach mit der Gabel anstechen, so kann man leicht feststellen ob sie schon bissfest durchgegart sind. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit das Salz hinzufügen.
  3. Die roten Rüben aus dem Wasser nehmen, kurz ausdämpfen lassen und danach schälen. Mit einer Gemüshobel gleichgroße Scheiben hobeln. Den Kren fein reiben.
  4. Dann das Wasser, Essig, Pfefferkörner, Kümmel, Salz und Zucker in einen Topf geben und einmal kurz aufkochen lassen. Anschließend abschmecken und eventuell noch Salz, Zucker oder Essig zufügen.
  5. In ein steriles Einmachglas die roten Rübenscheiben mit frisch geriebenem Kren abwechselnd ins Gas schichten. Mit Hilfe eines Löffels die roten Rüben leicht andrücken. Sobald das Glas voll ist den Essig über die roten Rüben gießen.
  6. Das Glas fest und luftdicht verschließen und in die Vorratskammer stellen.

Tipps zum Rezept

Da rote Rüben sehr abfärben ist es ratsam beim Schälen Handschuhe zu verwenden.

Luftdicht verschlossen hält sich das rote Rüben Glas 5-6 Monate.

Das Einmachglas sollte ein Fassungsvermögen von 250 ml haben.

Nährwert pro Portion

kcal
193
Fett
0,86 g
Eiweiß
5,76 g
Kohlenhydrate
37,77 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rote-rueben-salat.jpg

ROTE RÜBEN SALAT

Gerade in der kalten Jahreszeit sind Vitamine und Eisen sehr wichtig. Das Rezept vom Roten Rüben Salat ist dafür perfekt.

rote-rueben-salat-mit-aepfeln.jpg

ROTE-RÜBEN-SALAT MIT ÄPFELN

Dieser Rote-Rüben-Salat mit Äpfeln wird weiters mit Joghurt, Honig, Zitronensaft und Kren gewürzt. Ein überraschend gutes Rezept.

rote-rueben-suppe.jpg

ROTE RÜBEN SUPPE

Besonders in der kalten Jahreszeit ist die Rote Rüben Suppe eine köstliche Vorspeise. Hier das Rezept aus Omas Küche.

rote-rueben-carpaccio.jpg

ROTE RÜBEN CARPACCIO

Eine originelle Vorspeise, auf die keiner der Gäste verzichten kann - hier das Rezept dazu!

einfache-rote-rueben-suppe.jpg

EINFACHE ROTE RÜBEN SUPPE

Eine köstlich schmeckende Suppe ist die einfache Rote Rüben Suppe. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

rohnen-aufstrich.png

ROHNEN-AUFSTRICH

Dieser Rohnen-Aufstrich ist mega köstlich und sehr gesund. Die violette Farbe macht ihr übriges. Das tolle Rezept zum Nachmachen.

User Kommentare

snakeeleven

Wir legen die Roten Rüben immer auf zwei Arten ein . Ein teil wird mit Kren eingelegt und einen Teil legen wir mit Zwiebel ein.

Auf Kommentar antworten

Meinereine1966

welcher Essig wird empfohlen und wieviel davon braucht man bei dieser Menge? Dann kann ich mein Gemüsehochbeet "plündern".

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

100 ml Essig braucht man. Hier reicht ein ganz normaler Tafelessig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE