Gefüllte Rote Bete

Dieses Rezept ergibt einen köstlichen vegetarischen Hauptgang: Gefüllte Rote Bete mit Bulgur und Orangenjoghurt.

Gefüllte Rote Bete Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (49 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

180 g Bulgur
700 ml Gemüsebrühe
2 Stk Orangen
8 Stk Rote Bete (vorgekocht)
0.5 TL Koriander (gemahlen)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Kürbiskerne
1 EL Butterflocken
200 g Joghurt

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

55 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Der erste Schritt besteht darin den Bulgur mit der Gemüsebrühe aufzukochen und ihn dann zugedeckt bei reduzierter Hitze für knappe 12 Minuten zu köcheln.
  2. Währenddessen wird eine Orange gewaschen und die Schale abgerieben. Beide Orangen anschließen komplett schälen und zwischen den weißen Häutchen das Fruchtfleisch spaltenweise heraus schneiden. Den Saft der Früchte dabei auffangen.
  3. Die vorgekochte Rote Bete wird in ein Sieb abgeschüttet, gespült und die Knollen halbiert. Mit einem Löffel oder Kugelausstecher die Hälften etwas aushöhlen. Dann werden die geschnittenen Orangenfilets, die Hälfte des Abriebs, sowie Koriander und Salz unter den gekochten Bulgur gemischt. Nun noch vorbereitend den Ofen auf 180°C vorheizen.
  4. Der Bulgur wird dann in die ausgehöhlten Knollen gefüllt und mit Kürbiskernen bestreut, werden diese in eine ofenfeste Form gegeben. Dazu kommen 125 Milliliter heißes Wasser und die Butterflocken werden über den Knollen verteilt. Für ca. 25 Minuten kommt die Rote Bete in den Ofen.
  5. Inzwischen wird das Ausgelöste der Roten Bete mit dem Orangensaft und dem Joghurt in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer püriert. Abgeschmeckt wird die Creme mit Salz und Pfeffer und mit den fertigen, gefüllten Rote Bete Knollen angerichtet.

Nährwert pro Portion

kcal
265
Fett
4,22 g
Eiweiß
8,01 g
Kohlenhydrate
40,13 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rote-rueben-einlegen.jpg

ROTE RÜBEN EINLEGEN

Wer viele rote Rüben im Garten hat, kann sie einlegen und hat so immer einen Vorrat an roten Rüben zuhause.

rote-rueben-salat.jpg

ROTE RÜBEN SALAT

Gerade in der kalten Jahreszeit sind Vitamine und Eisen sehr wichtig. Das Rezept vom Roten Rüben Salat ist dafür perfekt.

rote-rueben-salat-mit-aepfeln.jpg

ROTE-RÜBEN-SALAT MIT ÄPFELN

Dieser Rote-Rüben-Salat mit Äpfeln wird weiters mit Joghurt, Honig, Zitronensaft und Kren gewürzt. Ein überraschend gutes Rezept.

rote-rueben-suppe.jpg

ROTE RÜBEN SUPPE

Besonders in der kalten Jahreszeit ist die Rote Rüben Suppe eine köstliche Vorspeise. Hier das Rezept aus Omas Küche.

rote-rueben-carpaccio.jpg

ROTE RÜBEN CARPACCIO

Eine originelle Vorspeise, auf die keiner der Gäste verzichten kann - hier das Rezept dazu!

einfache-rote-rueben-suppe.jpg

EINFACHE ROTE RÜBEN SUPPE

Eine köstlich schmeckende Suppe ist die einfache Rote Rüben Suppe. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

snakeeleven

Gefüllte Rote Bete habe ich noch nicht gekostet, gefüllt mit Bulgur und Orangen ,sind sie aber meine Geschmacksrichtung.

Auf Kommentar antworten

elisaKOCHT

Gefüllte Rote Beete mit Bulgur und Orangenjoghurt sind absolut Gästetauglich. Ist bei uns sehr gut angekommen

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Das Rezept mit der Roten Bete klingt interessant und werde es bestimmt nachkochen. Ich kann mir das sehr gut als Bestandteil eines mehrgängigen Menüs vorstellen. Allerdings mit reduzierter Menge.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Likör, Schnaps, oder

am 24.09.2021 23:38 von DIELiz

Klimaangst

am 24.09.2021 21:49 von Maarja

Weißburgunder

am 24.09.2021 20:35 von Zwiebel

Blutwurst

am 24.09.2021 20:33 von Zwiebel