Sauerkraut-Auflauf

Ein gutes und altes Rezept ist dieser Sauerkraut-Auflauf. Passt besonders für die kalte Jahreszeit.

Sauerkraut-Auflauf

Bewertung: Ø 4,2 (17 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 Pk Sauerkraut
200 g Nudeln
200 g Schinken
120 g Käse (gerieben)
1 Becher Schlagobers
1 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen und anschließend abseihen.
  3. Schinken in Würfel schneiden. Auflaufform mit etwas Öl einfetten.
  4. Erst Nudeln, dann Sauerkraut, Schinken, Käse und nochmals von jedem eine Lage in die Auflaufform einschichten. Mit dem Schlagobers übergießen und ca. 30 Minuten im Backrohr backen.

Tipps zum Rezept

Statt Schinken können sie auch Speck verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE