Schinken-Käse-Stangen

Schinken-Käse-Stangen sind eine nette und köstliche Rezept - Idee für ein Metting.

Schinken-Käse-Stangen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (262 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Blätterteig (Kühlregal)
80 g Käse (gerieben)
200 g Schinken
1 Stk Zwiebel
2 EL Öl

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Erst Schinken darin kurz anbraten. Dann die Zwiebeln hinzu geben und beides bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten weiter braten. Abkühlen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Blätterteig aufrollen, das Papier nicht entfernen. Die Zwiebel-Schinken-Mischung und den Käse darauf verteilen.
  4. Teigplatte in etwa 12 Streifen schneiden. Immer einen Streifen vorsichtig anheben und auf ein vorbereitetes Backblech legen. Dort spiralförmig eindrehen und etwa 25 Minuten backen.

Nährwert pro Portion

kcal
261
Fett
15,28 g
Eiweiß
18,05 g
Kohlenhydrate
11,76 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

laugengebaeck.jpg

LAUGENGEBÄCK

Ersparen Sie sich den Weg zum Bäcker und backen Sie mit diesem hervorragenden Rezept das Laugengebäck fürs Frühstück einfach selbst!

chips-ohne-oel.jpg

CHIPS OHNE ÖL

Sie lieben Chips, doch dieses sind leider zu fett. Versuchen sie dieses Rezept von den Chips ohne Öl.

gefuellte-salzstangen.jpg

GEFÜLLTE SALZSTANGEN

Gefüllte Salzstangen sind eine tolle Alternative zu gewöhnlichen Salzstangen. Hier ein schnelles Rezept für Sie.

burgenlandische-salzstangerl.jpg

BURGENLÄNDISCHE SALZSTANGERL

Das Rezept burgenländische Salzstangerl wird immer gerne serviert. Als Snack für Zwischendurch einfach toll.

kartoffel-chips.jpg

KARTOFFEL-CHIPS

In der Fritteuse können sie Kartoffel-Chips selber machen. Ein Rezept mit wenig Aufwand.

kraeuterstangerl.jpg

KRÄUTERSTANGERL

Zu einem guten Glas Wein oder zu einer Salatplatte reichen sie die selbstgemachten Kräuterstangerl. Hier ein schnelles Rezept.

User Kommentare

Teddypetzi

Nocheinmal besser schmecken sie mit einen selbstgemachten Blätterteig, der geht dann auch noch besser auf, ansonst ist das Rezept sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Marille

Sehr lecker, habe noch etwas Tomatenketchup für den Geschmack hinzugegeben. Perfekt auch für Gäste!

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

die Schinken-Käse-Stangen hat es beim Diskonter gegeben. Was waren die gut. Mit diesem Rezept werde ich mich ans nachmachen begeben. Gleich reinmachen was mir immer schon gefehlt hatte: Majoran

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Erster Frost

am 24.10.2021 09:38 von Limone