Chips ohne Öl

Sie lieben Chips, doch dieses sind leider zu fett. Versuchen sie dieses Rezept von den Chips ohne Öl.

Chips ohne Öl

Bewertung: Ø 4,4 (140 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

120 g Kartoffel
1 Prise Salz
1 Msp Paprika
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffel schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier aus- ¨ gelegten Teller legen.
  2. Kartoffeln mit Salz und Paprikapulver gleichmässig bestreuen. Kartoffel für 10 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle.

Tipps zum Rezept

Sie können auch andere Gewürze verwenden - je nach Geschmack.

ÄHNLICHE REZEPTE

Curry-Chips

CURRY-CHIPS

Curry-Chips sind eine köstliche Knabberei. Ein Rezept für den nächsten Fernsehabend.

Käse-Hippen

KÄSE-HIPPEN

Eine nette und köstliche Rezept - Idee sind diese Käse-Hippen. Passen gut zu einem Glas Rotwein.

Käse-Gebäck

KÄSE-GEBÄCK

Das Rezept vom Käse-Gebäck passt als Snack zu einem Glas Rotwein, ein köstliches Fingerfood bei einem Empfang.

Pastinakenschnitten

PASTINAKENSCHNITTEN

Das Rezept von den Pastinakenschnitten ist ein köstlicher Kabberspaß. Schmeckt besonders gut zu einem knackigen Salatteller.

Frittierte Mandeln

FRITTIERTE MANDELN

Frittierte Mandeln kann man zu fast jeder Tageszeit genießen. Ein Rezept für viele Gelegenheiten.

User Kommentare

DEVIL
DEVIL

Geht dieses Rezept denn auch im Backofen? Und wenn ja, bei wie viel Grad?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ja, funktioniert auch im Backofen, hier ein Link dazu: https://www.gutekueche.at/selbstgemachte-chips-rezept-7143

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

bin wirklich begeistert, habe das gestern probiert und es hat wirklich funktioniert! Waren wirklich schön knusprig :) werden wir jetzt öfters machen

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das hört sich ja sehr einfach an. Die sehen aus wie gekaufte Chips. Das probiere ich doch gleich mal aus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE