Schoko-Birnen-Streuselkuchen

Ein tolles Rezept ist dieser Schoko-Birnen-Streuselkuchen. Das Dessert verzaubert Ihre Gäste.

Schoko-Birnen-Streuselkuchen

Bewertung: Ø 4,7 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Zucker (braun)
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Jodsalz
400 g Mehl
30 g Backkakao
250 g THEA 100% Pflanzlich
20 g Haferflocken (zart)
800 g Birnen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Thea Rezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Schoko-Birnen-Streuselkuchen, Backrohr auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Braunen Zucker, Vanillezucker, Salz, Mehl und Backkakao mischen. Thea in einem Topf schmelzen. Zucker-Mehlmischung zur Thea geben und mit einer Gabel einrühren, sodass Streusel entstehen.
  3. Zwei Drittel der Streusel in der Springform verteilen und mit den Händen leicht flach drücken. Haferflocken auf den Teigboden streuen.
  4. Birnen nach Belieben schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Birnenspalten dachziegelartig auf den Boden legen. Restliche Streusel darauf verteilen und den Schoko-Birnen-Streuselkuchen im vorgeheizten Rohr ca. 35 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Es können auch Birnen aus der Dose verwendet werden, diese dann gut abtropfen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüse-Burger

GEMÜSE-BURGER

Dieser Gemüse-Burger schmeckt garantiert. Das Rezept sorgt für gesunde Momente und macht Lust auf mehr.

Pilzschmarren

PILZSCHMARREN

Das Geheimnis eines köstlichen Rezepts ist ein wunderbarer Pilzschmarren. Ein kulinarischer Genuß, aus Pilze und Lauch.

Striezel

STRIEZEL

Was wäre ein Frühstück am Sonntag ohne frischen Striezel. Hier das Rezept zum Selbstbacken.

Käsefladenbrot

KÄSEFLADENBROT

Wir präsentieren das wohl köstlichste Käsefladenbrot. Das Rezept wird mit einem Germteig zubereitet und gelingt bestimmt.

Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln

HÜHNERHAXERLN MIT PARADIESÄPFELN

Wunderbare Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln schmecken bestimmt und sind einfach in der Zubereitung. Das Rezept für die ganze Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE