Kaninchenragout

Ein einzigartiges Kaninchenragout wird mit diesem Rezept gezaubert. Köstlich und gut zu einem extravaganten Eintopf.

Kaninchenragout

Bewertung: Ø 3,6 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Kaninchen (jung, 1,5 kg)
1 Prise Salz, Pfeffer
40 g THEA
150 g Rüben (gelb)
150 g Karotten
150 g Sellerie
150 g Petersilienwurzel
125 ml Weißwein
250 ml Rindsbouillon
1 Stk Zwiebel
10 Stk Gewürznelken
0.5 Bund Petersilie
100 g Champignons
7 EL Rama Cremefine zum Kochen
1 Stk Eidotter
1 TL Maisstärke
0.5 Bund Schnittlauch (geschnitten)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Thea Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Kaninchen teilen und küchenfertig herrichten. Salzen, pfeffern. In einer geräumigen Pfanne THEA erhitzen und die Kaninchenstücke darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen.
  2. Im Bratenrückstand das gewürfelte Wurzelwerk hell anrösten, mit Weißwein und mit etwas Suppe ablöschen. Zwiebel mit den Gewürznelken spicken und mit der Petersilie dazugeben. Fleischstücke einlegen und unter öfterem Aufgießen mit der restlichen Suppe (evtl. auch noch etwas Wasser) zugedeckt, auf kleiner Flamme ca. 30 Min. weichdünsten.
  3. Währenddessen Champignons blättrig schneiden. Cremefine mit Dotter und Maizena glattrühren.
  4. Zwiebel und Petersilie aus dem Ragout nehmen, Champignons hineingeben und einige Minuten mitköcheln. Ragout mit Cremefine-Gemisch binden. Nicht mehr kochen, abschmecken und mit Schnittlauch bestreut möglichst heiß zu Tisch bringen.

Tipps zum Rezept

Kaninchen mit Naturgemüse anrichten und Grießknöderl oder Risotto dazu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsefladenbrot

KÄSEFLADENBROT

Wir präsentieren das wohl köstlichste Käsefladenbrot. Das Rezept wird mit einem Germteig zubereitet und gelingt bestimmt.

Kutschersalat

KUTSCHERSALAT

Mit Rahm und Mayonnaise wird dieser Kutschersalat zum Gaumenschmaus. Das schnelle und einfache Rezept für Salatliebhaber.

Kürbiskernkipferln

KÜRBISKERNKIPFERLN

Die besten Kürbiskernkipferln, die je gebacken wurden findet ihr in diesem Rezept. Mit Kürbiskernen und -öl zum einzigartigen Geschmackserlebnis.

Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln

HÜHNERHAXERLN MIT PARADIESÄPFELN

Wunderbare Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln schmecken bestimmt und sind einfach in der Zubereitung. Das Rezept für die ganze Familie.

Florentiner Stangerln

FLORENTINER STANGERLN

Ein muss für Naschkatzen sind Florentiner Stangerln. Das Rezept wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken.

Oststeirischer Mostbraten

OSTSTEIRISCHER MOSTBRATEN

Ein Oststeirischer Mostbraten ist eine Köstlichkeit für sich. Das etwas andere Rezept mit Rind, Speck und Gemüse. Drei Tage Durchziehzeit einplanen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE