Striezel

Erstellt von Tsambika

Was wäre ein Frühstück am Sonntag ohne frischen Striezel. Hier das Rezept zum Selbstbacken.


Bewertung: Ø 4,6 (218 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Mehl (glatt)
1 Pk Trockengerm
120 g Staubzucker
2 Stk Eidotter
60 g Thea
0.5 l Milch
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
1 Msp Zitronenschale (unbehandelt)
1 EL Rosinen, in etwas Rum eingeweicht
1 Stk Ei zum Bestreichen
2 EL Hagelzucker zum Bestreuen

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

120 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 70 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine größere Rührschüssel sieben und die Germ unterrühren. In die Mitte eine Vertiefung drücken und Salz, Zucker, Vanillezucker, Dotter, Zitronenschale und erweichte Thea hineingeben.
  2. Von der Mitte aus alle Zutaten verrühren und dabei die Milch nach und nach hinzufügen. Den Teig so lange schlagen, bis er Bläschen bekommt und sich von der Rührschüssel löst. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 1/2 Stunde gehen lassen, dabei muss sich die Teigmenge verdoppeln.
  3. Danach den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, Rosinen einkneten und in 4 oder 6 gleiche Stücke teilen, diese zu Rollen formen und einen 4er oder 6er Zopf flechten.
  4. Den Striezel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit versprudeltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei Mittelhitze ca. 35-40 Minuten backen.

Nährwert pro Portion

kcal
2.975
Fett
38,81 g
Eiweiß
96,04 g
Kohlenhydrate
568,41 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

warme-avocadosuppe.jpg

WARME AVOCADOSUPPE

Diese warme Avocadosuppe ist schnell in der Zubereitung und bringt einzigartigen Geschmack. Das Rezept ist eine Spezialität für sich.

gefuellte-ente.jpg

GEFÜLLTE ENTE

Eine wunderbare gefüllte Ente wird gerne serviert wenn Besuch erwarter wird. Das Rezept macht bestimmt sechs Gäste satt.

kuerbiskernkipferln.jpg

KÜRBISKERNKIPFERLN

Die besten Kürbiskernkipferln, die je gebacken wurden findet ihr in diesem Rezept. Mit Kürbiskernen und -öl zum einzigartigen Geschmackserlebnis.

gefuellte-huehnerrouladen.jpg

GEFÜLLTE HÜHNERROULADEN

Mach dir Freude mit gefüllten Hühnerrouladen. Das Rezept bringt Abwechslung und passt immer, auch wenn Gäste erwartet werden.

florentiner-stangerln.jpg

FLORENTINER STANGERLN

Ein muss für Naschkatzen sind Florentiner Stangerln. Das Rezept wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken.

wildschweinbraten-im-blaetterteig.jpg

WILDSCHWEINBRATEN IM BLÄTTERTEIG

Für Fans von Wild ist dieser Wildschweinbraten im Blätterteig einzigartig. Der Genuss ist bei diesem Rezept vorprogrammiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ladekabel

am 23.09.2021 23:51 von DIELiz

Frühstück am 24.09.2021

am 23.09.2021 23:40 von Zwiebel