Oststeirischer Mostbraten

Ein Oststeirischer Mostbraten ist eine Köstlichkeit für sich. Das etwas andere Rezept mit Rind, Speck und Gemüse. Drei Tage Durchziehzeit einplanen!

Foto © Thea

Bewertung: Ø 4,3 (66 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Rindfleisch (Gustostück)
100 g Spickspeck (in Streifen, angefroren)
250 ml Weißwein (trocken)
100 ml Apfelmost oder Apfelsaft
150 ml Rindsbouillon
250 g Wurzelgemüse (gewürfelt)
1 Prise Pfefferkörner
1 Prise Gewürzkörner
1 Stk Lorbeerblatt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (schwarz, gemahlen)
50 g THEA
40 g Hollunderbeerenmarmelade

Benötigte Küchenutensilien

Kasserolle

Zeit

170 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Rindfleisch spicken. Wein, Most und Suppe mischen.
  2. Einen großen Plastiksack (evtl. Tiefkühlbeutel) mit der Öffnung nach oben in eine Schüssel geben, Rindfleisch hineinlegen, Wurzelgemüse, Pfeffer- und Gewürzkörner und Lorbeerblatt dazugeben, mit dem Mostgemisch übergießen. Sack etwas schütteln, sodass alles von der Marinade überdeckt ist. Beutel verschließen und drei Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Ab und zu bewegen.
  3. Fleisch aus der Beize nehmen (Mostgemisch nicht wegschütten!), Gemüse abstreifen, Fleisch etwas trocken tupfen und in heißer THEA von allen Seiten anbraten. In eine Kasserolle mit dickem Boden legen, salzen und so viel vom Mostgemisch dazugeben, dass am Boden ca. 2 cm Flüssigkeit steht. Im Rohr bei 150 Grad ca. 2 Std. garen. Immer wieder mit Mostgemisch untergießen.
  4. Fleisch herausnehmen und in Folie gewickelt rasten lassen. Fleischsaft mit dem Gemüse passieren, Marmelade unterrühren, abschmecken und über dem, in Scheiben geschnittenen, Fleisch servieren.

Tipps zum Rezept

Speckstreifen lassen sich etwas angefroren besser verarbeiten. Zum Gericht serviert Oma Böhmische Knödel oder Erdäpfelknödel.

Nährwert pro Portion

kcal
247
Fett
17,91 g
Eiweiß
0,98 g
Kohlenhydrate
9,42 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

warme-avocadosuppe.jpg

WARME AVOCADOSUPPE

Diese warme Avocadosuppe ist schnell in der Zubereitung und bringt einzigartigen Geschmack. Das Rezept ist eine Spezialität für sich.

gefuellte-ente.jpg

GEFÜLLTE ENTE

Eine wunderbare gefüllte Ente wird gerne serviert wenn Besuch erwarter wird. Das Rezept macht bestimmt sechs Gäste satt.

kuerbiskernkipferln.jpg

KÜRBISKERNKIPFERLN

Die besten Kürbiskernkipferln, die je gebacken wurden findet ihr in diesem Rezept. Mit Kürbiskernen und -öl zum einzigartigen Geschmackserlebnis.

gefuellte-huehnerrouladen.jpg

GEFÜLLTE HÜHNERROULADEN

Mach dir Freude mit gefüllten Hühnerrouladen. Das Rezept bringt Abwechslung und passt immer, auch wenn Gäste erwartet werden.

florentiner-stangerln.jpg

FLORENTINER STANGERLN

Ein muss für Naschkatzen sind Florentiner Stangerln. Das Rezept wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken.

wildschweinbraten-im-blaetterteig.jpg

WILDSCHWEINBRATEN IM BLÄTTERTEIG

Für Fans von Wild ist dieser Wildschweinbraten im Blätterteig einzigartig. Der Genuss ist bei diesem Rezept vorprogrammiert.

User Kommentare

bernhard55

Der Riesenaufwand und die lange Wartezeit haben sich gelohnt - nicht nur unsere Gäste, sondern auch wir waren begeistert. Wir haben aber noch Safran dazugegeben.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

ein wunderbare Rezept., dass wir nicht verändert haben. Wobei unser Speck für den Oststeirischen Mostbraten ein Selchspeck war. Unsere Zuspeise waren Semmelknödel mit Pilzen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Da wurde richtig gefeiert

am 19.09.2021 08:34 von Lara1

Schönen Sonntag

am 19.09.2021 07:38 von Silviatempelmayr

Vier Volksbegehren starten

am 19.09.2021 07:07 von Pesu07

Hauben Glücksrad

am 18.09.2021 23:58 von DIELiz