Schoko - Eierlikörcreme mit Stracciatellaeis

Das Rezept für Schoko - Eierlikörcreme mit Stracciatellaeis schmeckt unbeschreiblich gut. Ausprobieren und genießen!

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

70 g Edelbitterschokolade
8 cl Eierlikör
2 Stk Dotter
4 EL Zucker
1 Becher Schlagobers
400 ml Stracciatellaeis von Mövenpick

Zeit

210 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  2. Dotter, Zucker und Eierlikör über dem Wasserbad schaumig rühren.
  3. Die Schokomasse mit der Dottermasse vermengen und auskühlen lassen unter ständigen rühren.
  4. Das Schlagobers steif schlagen und die Hälfte davon vorsichtig unter die Schokomasse heben und kalt stellen für ca 2 bis 3 Stunden.
  5. Das Eis und die Creme in Schälchen getrennt oder schichtweise anrichten und mit dem restlichen Schlagobers garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
803
Fett
59,78 g
Eiweiß
9,83 g
Kohlenhydrate
54,93 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

vanilleeis-mit-heissen-himbeeren.jpg

VANILLEEIS MIT HEISSEN HIMBEEREN

Vanilleeis mit heißen Himbeeren ist das perfekte Rezept für alle welche Lust auf Eis und warmen Früchte haben.

frittiertes-eis.jpg

FRITTIERTES EIS

Unglaublich, Frittiertes Eis hat man nicht alle Tage. Mit Blätterteig ein feiner Genuss. Das Rezept mit einer verblüffenden Zubereitung.

ueberbackenes-eis.jpg

ÜBERBACKENES EIS

Eis im Ofen überbacken? Ja das geht hier das perfekte überbackene Eis-Rezept.

heisse-erdbeerliebe.jpg

HEISSE ERDBEERLIEBE

Ein wunderbares Eis-Rezept ist Heiße Erdbeerliebe. Mit frischen Erdbeeren und Eis, das so manche Geschmacksknospen zum Schmelzen bringt.

heisse-beerenliebe.jpg

HEISSE BEERENLIEBE

Diese Heisse Beerenliebe verspricht eine wahre Gaumenfreude. Das Rezept für Genießer und Träumer.

gebackene-apfelringe-mit-eis.jpg

GEBACKENE APFELRINGE MIT EIS

Mt Frucht und Wucht sind gebackene Apfelringe bestimmt auch bald das Lieblingsdessert der ganzen Familie. Ein tolles Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE