Gebackene Apfelringe mit Eis

Erstellt von

Mt Frucht und Wucht sind gebackene Apfelringe bestimmt auch bald das Lieblingsdessert der ganzen Familie. Ein tolles Rezept!

Gebackene Apfelringe mit Eis

Bewertung: Ø 4,1 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Äpfel
125 ml Milch
65 g Mehl
1 Prise Salz
1 Stk Ei
2 EL Zucker
1 Prise Zimt
1 Msp Backpulver
2 Kugel Eis
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne fingerhoch erhitzen. Mehl mit Milch, Backpulver, 2 EL Zucker und dem Eidotter verrühren, das Eiklar steif schlagen und unter die Masse heben. 2 EL Zucker mit dem Zimt vermengen.
  2. Äpfel schälen, Kerngehäusde ausstechen und in Scheiben schneiden, einzeln durch den Teig ziehen und im heißen Öl goldig frittieren. Danach auf Küchenkrepp entfetten, mit der Zimt Zuckermischung bestreuen und auf 2 Teller aufteilen. Neben den Äpfeln je eine Eiskugel setzen und mit Obers garniert sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kernölbecher

KERNÖLBECHER

Ausgezeichnet schmeckt ein Kernölbecher, man glaubt es kaum. Das Rezept ist sensationell.

Eisroulade

EISROULADE

Einen einzigrartigen Effekt erzielt diese Eisroulade. Süß und sinnlich! Bei diesem Rezept macht backen richtig Spaß.

5 Schichten ins Glück

5 SCHICHTEN INS GLÜCK

Die 5 Schichten ins Glück katapultieren Sie nicht nur wörtlich ins Glück. Ein super köstliches Rezept mit rascher, einfacher Zubereitung.

User Kommentare