Schokoladen-Karamell-Kuchen

Wenn Sie ein umwerfendes Dessert suchen, ist der Schokoladen-Karamell- Kuchen genau das Richtige. Mit diesem Rezept gelingt er sicher.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 1,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

195 g Mehl (glatt)
1 Prise Salz
145 g Butter (gewürfelt)
2 Stk Eidotter
2 TL Wasser (kalt)
3 Tr Vanillearoma
50 g Kristallzucker

Zutaten für die Füllung

165 g Zartbitterschokolade (fein gehackt)
195 g Butter (gewürfelt)
370 g Zucker (braun)
125 g Mehl (glatt)
3 Tr Vanillearoma
6 Stk Eier

Zeit

95 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 75 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig wird das Mehl in eine Schüssel gesiebt und mit dem Salz vermengt. Anschließend wird die Butter mit den Fingerspitzen in das Mehlgemisch eingearbeitet, bis sie fein krümelig ist.
  2. Dann werden die Eidotter und das Vanillearoma dazugegeben und mit dem Mixer mit Knethaken zu einem Teig verarbeitet. Der Teig wird nun auf einer bemehlten Fläche ausgerollt und in eine eingefettete Obstkuchenform gelegt.
  3. Im Anschluss wird der Teigboden mit einer Gabel mehrmals eingestochen, danach wird er mit Backpapier abgedeckt und mit 2 Esslöffeln beschwert. Die Form kommt für 15 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen.
  4. Anschließend werden sowohl die Esslöffel als auch das Backpapier entfernt und der Kuchen wird für weitere 10 Minuten gebacken. Die Temperatur des Backofens wird danach auf 180°C reduziert.
  5. Während der Kuchen auskühlt, wird für die Füllung die Schokolade gemeinsam mit der Butter in einem Wasserbad geschmolzen. Die Masse wird glatt gerührt und ausgekühlt.
  6. In der Zwischenzeit wird der Zucker mit dem Mehl, dem Vanillearoma, und den Eiern in einer Schüssel mit einem Mixer verrührt. Nun wird die Schokolade untergerührt.
  7. Die Füllung wird im Anschluss auf dem Teigboden verteilt und wird für 50 Minuten fertig gebacken.

Nährwert pro Portion

kcal
564
Fett
30,97 g
Eiweiß
8,39 g
Kohlenhydrate
62,61 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

blitzkuchen.jpg

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

eierlikoerkuchen.jpg

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

kirschkuchen.jpg

KIRSCHKUCHEN

Kirschkuchen ist besonders bei Kindern beliebt und ganz schnell gemacht. Mit diesem Rezept einfach mal Freude bereiten.

Nutella-Tassenkuchen

NUTELLA-TASSENKUCHEN

Lust auf eine Süßigkeit, dann ist dieser Nutella-Tassenkuchen perfekt. Dieses Rezept ist für die Mikrowelle und geht sehr schnell.

joghurt-kuchen.jpg

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

bananenkuchen.jpg

BANANENKUCHEN

Sehr beliebt bei einem Kuchen - Buffet ist immer dieses köstliche Rezept vom Bananenkuchen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

KAMPF GEGEN TEUERUNG

am 24.05.2022 15:16 von Lara1