Schweinskarree mit Mangoldfüllung

Erstellt von Jeloschnecke

Schweinskarree mit Mangoldfüllung schmeckt sensationell köstlich. Versuchen sie dieses raffinierte Rezept, es lohnt sich.

Schweinskarree mit Mangoldfüllung

Bewertung: Ø 3,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1.2 kg Schweinskarree
700 g Mangold
100 g Speckwürfel
1 Becher Brunch Classic
1 Stk Zwiebel
1 TL Salz
0.5 TL Thymian getrocknet
1 EL Kapern
700 ml Suppe
1 Fl RAMA Cremefine
1 EL Maizena
5 EL Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

110 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
70 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Das Schweinskarree im Ganzen zu einem großen „Schnitzel“ schneiden. Dafür im ersten Schritt wie beim Schmetterlingsschnitt das Karree der Länge nach einschneiden, aber nicht durchschneiden. Das Karree drehen und von dem Punkt an dem man aufgehört hat zu schneiden, noch einmal durchschneiden.
  2. Die entstandenen Fleischplatte unter Frischhaltefolie mit dem Fleischklopfer zu einer rechteckigen Platte klopfen. Mit Salz würzen und zur Seite stellen.
  3. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Mangold waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Zwei Esslöffeln Sonnenblumenöl erhitzen, die Zwiebel- und die Speckwürfeln darin glasig anbraten. Den Mangold beifügen und so lange dünsten, bis er bissfest ist. Brunch Classic unterrühren und mit Salz würzen. Die Fülle etwas überkühlen lassen.
  4. Die überkühlte Fülle auf den Fleischplatte verteilen, fest zusammenrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. Mit Salz würzen.
  5. In einer Pfanne die restlichen drei Esslöffel Sonnenblumenöl erhitzen und die Roulade darin von allen Seiten gut anbraten. Die angebratene Roulade in einen Bräter geben. Den Bratenrückstand mit der Suppe aufgießen, den Thymian und die Kapern beifügen einmal aufkochen lassen und anschließend über die Roulade gießen.
  6. Einen Decke auf den Bräter setzen und die Roulade ca. 70 min. im Backrohr bei 185 Grad Celsius bei Ober- und Unterhitze braten. Für die Sauce Rama Cremefine mit Maizena glatt verrühren und den Bratensaft damit binden.

Tipps zum Rezept

Als Beilage passen Teigwaren oder Kroketten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Sonnenblumenbrot mit Brunch

SONNENBLUMENBROT MIT BRUNCH

Ein sehr saftiges Rezept ist das Sonnenblumenbrot mit Brunch. Schmeckt mit süßen und pikanten Aufstrichen.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE