Sojaschnitzel

Das Rezept von den Sojaschnitzel ist die vegane Variante, die Abwechslung auf die Teller bringt, an einem fleischlosen Tag.

Sojaschnitzel

Bewertung: Ø 4,3 (64 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 ml Sonnenblumenöl zum Ausbacken
250 ml Wasser (für das Sojagranulat)
100 g Sojagranulat
1 Prise Salz
20 ml Sojamilch
1 Schuss Sojasahne

Zutaten für die Panade

20 g Mehl
100 g Eiersatzpulver
50 g Semmelbrösel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst das Sojagranulat mit kochendem Wasser übergießen und einige Minuten stehen lassen. Die Masse ausdrücken. Danach zu Schnitzel formen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Nun das Eiersatzpulver mit Sojamilch und Sojasahne verrühren. Es sollte eine dünnflüssige Masse entstehen. Die Sojaschnitzel zuerst in Mehl wenden, dann durch die Eiersatz-Flüssigkeit ziehen. Danach sofort in Semmelbrösel wenden.
  3. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Sojaschnitzel in heißem Fett bei hoher Temperatur beidseitig goldbraun ausbacken.

Tipps zum Rezept

Als Beilage eignet sich grüner Salat oder Reis.

ÄHNLICHE REZEPTE

Surschnitzel

SURSCHNITZEL

Die Surschnitzel sind ein Gedicht und ein tolles Essen für Ihre Gäste. Probieren Sie dieses einfache Rezept.

Butter-Naturschnitzel

BUTTER-NATURSCHNITZEL

Ein Butter-Naturschnitzel kann mit Reis, Salat oder knackigem Gemüse auf den Tisch gebracht werden.

Pariser Schnitzel

PARISER SCHNITZEL

Eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Putenschnitzel

PUTENSCHNITZEL

Die Putenschitzel können Sie bewusst genießen. Dieses Rezept schmeckt super köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE