Rahmschnitzel

Erstellt von ladylike

Eine willkommene Abwechslung sind Rahmschnitzel. Das fabelhafte Rezept hier zum Nachkochen schmeckt ihrer ganzen Familie.


Bewertung: Ø 4,5 (2.438 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Schnitzel
1 Prise Salz
1 Prise Peffer (frisch gemahlen)
50 g Mehl
300 ml Brühe (Fleisch- oder Instant)
3 EL Creme Fraiche
80 ml Schlagobers
1 Schuss Öl zum Anbraten

Zeit

40 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die in ca. 1 cm dicken Schnitzel klopfen, salzen und in Mehl wenden.
  2. Danach in heißem Fett ca. 5-8 Min. bei öfterem wenden gut durchbraten.
  3. Mit Suppe aufgießen, Deckel drauf und ca. 20 Min. weich dünsten.
  4. Nun die Creme Fraiche und einen Schuss Schlagobers einrühren. Kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.
  5. Mit Nudeln oder Spätzle servieren.

Tipps zum Rezept

Sollte die Sauce zu flüssig sein, mit etwas Mehl binden.

ÄHNLICHE REZEPTE

wiener-schnitzel.jpg

WIENER SCHNITZEL

Das klassische Wiener Schnitzel - Rezept wird am liebsten sonntags mit Petersilkartoffeln oder Reis serviert.

naturschnitzel.jpg

NATURSCHNITZEL

immer gerne serviert werden Naturschnitzel. Hier ein Rezept für das nächste Mittagessen am Sonntag.

piccata-milanese.jpg

PICCATA MILANESE

Dieses köstliche Rezept aus der norditalienischen Küche wird mit kleinen, dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet. Piccata milanese schmeckt wunderbar.

pariserschnitzel.jpg

PARISERSCHNITZEL

Eine tolle Alternative zum normalen Schnitzel gelingt mit diesem Rezept. Die zarten Pariser Schnitzel schmecken garantiert.

cordon-bleu.jpg

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

putenschnitzel.jpg

PUTENSCHNITZEL

Die Putenschitzel können Sie bewusst genießen. Dieses Rezept schmeckt super köstlich.

User Kommentare

michi2212

Diese Rahmschnitzel haben uns allen sehr gut geschmeckt, sie sind ohne großen Aufwand zuzubereiten,

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Stimmt ein tolles Rezept. Ist auch nicht zu viel schlagobers, damit es nicht zu deftig wird noch etwas gesundes Gemüse dazu.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Uns schmeckt das Rahmschnitzel am besten ohne Schlagobers, wir geben einfach einen ganzen Becher "Creme Fraiche mit Kräuter" dazu.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Anstatt "Creme Fraiche" und Schlagobers habe ich das Ganze nur mit einem Becher Sauerrahm gemacht . Es schmeckte super.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Sehr schnelles GEricht, dass einfach aber sehr köstlich ist. Ich mache meist Nudeln dazu, da es uns am besten schmeckt.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange

Dieses Gericht ist eines unser Favoriten! Wir variieren sehr gerne einerseits beim Fleisch, egal ob Huhn, Pute oder Schweinefleisch und andererseits auch sehr gerne bei den Beilagen, ob Nudeln, Kartoffeln, Reis oder Püree! Einfach ein spitzen Gericht!

Auf Kommentar antworten

martha

Wir variieren auch gerne beim Fleisch. Schweinefleisch würze ich gerne mit etwas >Knoblauch und als Beilage mögen wir am liebsten dazu Nudeln.

Auf Kommentar antworten

puersti

Unklar, was die vielen negativen smileys über diesen Kommentar Aussagen sollen. Das Rezept ist gut. Dazu mache ich grünen Salat.

Auf Kommentar antworten

Lara1

Diese negativen Smileys sind wirklich nicht zu verstehen, die gehören meiner Meinung nach ENTFERNT. Das ist nur mehr mit Dummheit zu erklären.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kältester April seit 24 Jahren

am 18.04.2021 09:01 von Limone

Schönen Sonntag

am 18.04.2021 08:41 von Silviatempelmayr

Strukturwalzen

am 18.04.2021 07:30 von Lara1