Pariserschnitzel

Eine tolle Alternative zum normalen Schnitzel gelingt mit diesem Rezept. Die zarten Pariser Schnitzel schmecken garantiert.

Pariserschnitzel

Bewertung: Ø 4,4 (706 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Schweineschnitzel
50 g Mehl
2 Stk Eier
1 Schuss Mineralwasser
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schnitzelfleisch mit dem Fleischhammer dünn klopfen und beidseitig salzen und pfeffern.
  2. Einen tiefen Teller mit Mehl bereitstellen. In einem zweiten Teller die Eier mit etwas Mineralwasser verquirlen.
  3. Das Fleisch zuerst im Mehl wenden, dann durch die Eimasse ziehen.
  4. Die Schnitzel in reichlich heißem Öl goldbraun ausbacken. Nach ca. 4 Minuten wenden.

Tipps zum Rezept

Als Beilage Reis und grünen Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Surschnitzel

SURSCHNITZEL

Die Surschnitzel sind ein Gedicht und ein tolles Essen für Ihre Gäste. Probieren Sie dieses einfache Rezept.

Rahmschnitzel

RAHMSCHNITZEL

Eine willkommene Abwechslung sind Rahmschnitzel. Das fabelhafte Rezept hier zum Nachkochen schmeckt ihrer ganzen Familie.

Cordon bleu

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

puersti
puersti

Das Pariserschnitzel ist ganz in Vergessenheit geraten, werde ich bei Gelegenheit endlich wieder einmal machen.

Auf Kommentar antworten

helga
helga


Gibt es bei uns öfter und kommt immer sehr gut an ! Ich verwende auch manchmal
Hendl oder Putenschnitzel,

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich habe das Mineralwasser weggelassen da sonst das Ei für mich zu flüssig ist. Schmeckt echt sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla
Millavanilla

Das Rezept sieht sehr lecker aus und ist auch sehr einfach nachzukochen. Ein tolles Rezept für das sonntägliche Mittagessen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE