Speckscheadlan

Speckscheadlan ist ein Gericht aus Kärnten. Meistens wird dazu Apfelmus, Grantnschleck oder süßes Kraut serviert. Ein tolles Rezept!

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mehl
500 g Schinken
5 Stk Eier
1 Becher süßer Rahm
1 Msp Backpulver
1 Prise Salz

Zeit

110 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 90 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als ersten Schritt muss man eiinen sehr geschmeidigen Teig aus den angegeben Zutaten bereiten. Dann ca. 60 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  2. Nun den Teig ca. 3 mm dünn auswalken und in heißem Erdnussöl backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

haselnusskuchen.jpg

HASELNUSSKUCHEN

Haselnusskuchen schmeckt einfach hervorragend. Keiner kann diesem köstlichen Kärntner Rezept widerstehen.

griessschmarren.jpg

GRIESSSCHMARREN

Grießschmarren ist einfach lecker. Wer Grieß mag, wird das Rezept aus Kärnten lieben!

eintropfsuppe.jpg

EINTROPFSUPPE

Das Rezept aus Omas Küche schmeckt und weckt Erinnerungen. Zum einfachen Nachkochen mit dieser Zubereitung.

rettichsalat.jpg

RETTICHSALAT

Rettichsalat ist vor allem im Süden Österreichs sehr beliebt. Man isst ihn gern zu deftigen Fleischgerichten und Fisch.

kaerntner-kasnudel.png

KÄRNTNER KASNUDEL

Mit diesem Kärntner Kasnudel Rezept eine kreative Nudelvariante entdecken. Gefüllt mit einer Erdäpfelfülle, ein echter Genuss.

schwammerlsuppe.jpg

SCHWAMMERLSUPPE

Schwammerlsuppen sind echt köstlich! Vor allem dieses Rezept ist einfach Spitze und total einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Eiweiß als Suppeneinlage

am 03.03.2021 11:12 von Lara1

Papayakerne einpflanzen

am 03.03.2021 10:42 von snakeeleven

GK Relanch 2021

am 03.03.2021 09:02 von alpenkoch