Schwammerlsuppe

Schwammerlsuppen sind echt köstlich! Vor allem dieses Rezept ist einfach Spitze und total einfach in der Zubereitung.

schwammerlsuppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.705 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Pilze (zB Steinpilz od. Eierschwammerl)
40 g Butter
50 g Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Majoran
1 EL Petersilie
1000 ml Wasser
2 Stk Kartoffel (mittelgroß)
1 Becher Sauerrahm
2 EL Mehl
1 Prise Salz

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneidenn. Beides in heißem Fett anschwitzen. Die Schwammerl gründlich putzen und dazugeben. Dann folgt Petersilie und Majoran. Alles auf kleiner Flamme ca. 2-3 Min braten lassen. Dabei immer wieder umrühren.
  2. Dann alles mit Wasser aufgießen und alles zum Kochen bringen. Währenddessen die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zur Suppe geben und alles ca. 15 Min auf mittlerer Hitze kochen lassen.
  3. Anschließend den Rahm, Salz und Mehl sowie einen Schöpfer von der Suppe in einer kleinen Schüssel verrühren und diese Mischung anschließend in die Suppe einrühren. Nochmals kurz aufkochen und servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
248
Fett
18,09 g
Eiweiß
5,04 g
Kohlenhydrate
16,69 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

haselnusskuchen.jpg

HASELNUSSKUCHEN

Haselnusskuchen schmeckt einfach hervorragend. Keiner kann diesem köstlichen Kärntner Rezept widerstehen.

eintropfsuppe.jpg

EINTROPFSUPPE

Das Rezept aus Omas Küche schmeckt und weckt Erinnerungen. Zum einfachen Nachkochen mit dieser Zubereitung.

griessschmarren.jpg

GRIESSSCHMARREN

Grießschmarren ist einfach lecker. Wer Grieß mag, wird das Rezept aus Kärnten lieben!

kaerntner-kasnudel.png

KÄRNTNER KASNUDEL

Mit diesem Kärntner Kasnudel Rezept eine kreative Nudelvariante entdecken. Gefüllt mit einer Erdäpfelfülle, ein echter Genuss.

rettichsalat.jpg

RETTICHSALAT

Rettichsalat ist vor allem im Süden Österreichs sehr beliebt. Man isst ihn gern zu deftigen Fleischgerichten und Fisch.

eierkren.jpg

EIERKREN

Zu Ostern ißt man in Kärnten Reindling mit Schinken und Eierkren zusammen. Das Rezept ist einfach köstlich und die Zubereitung dauert nicht lange.

User Kommentare

Martina1988

Dieses Rezept werde ich heute abend nachkochen. Ich gieße die Suppe immer gerne auch mit einem Schuss Weißwein auf.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Eine Schwammerlsuppe schmeckt auch, vor allem mit Eierschwammerln. Steinpilze mache ich lieber als Ragout mit Semmelklöße.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Da ich noch einige Steinpilze in der Tiefkühltruhe habe werde ich diese Schwammerlsuppe heute Mittag nachkochen

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

ich habe die Schwammerlsuppe nach diesem Rezept gekocht, allerdings mit getrockneten Steinpilze, schmeckte auch herrlich.

Auf Kommentar antworten

irmgard.walter

Schade das ich nicht mehr Schwammerl suchen kann. Dann muss ich sie halt kaufen. Das Rezept hört sich lecker an und wird am WE nach gekocht.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Es gibt nichts besseres als eine selbstgemachte Schwammerlsuppe. Sie schmeckt einfach köstlich.......

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Als Suppe muss ich die Schwammerl nicht haben. Ich mach lieber
Schwammerlsauce und einen Semmelknödel dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tage ohne GK?

am 22.05.2022 21:58 von alpenkoch