Rettichsalat

Rettichsalat ist vor allem im Süden Österreichs sehr beliebt. Man isst ihn gern zu deftigen Fleischgerichten und Fisch.

Rettichsalat

Bewertung: Ø 4,4 (1427 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rettich
250 ml Sauerrahm
2 EL Essig
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kärntner Küche

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Der Rettich muss grob gerieben werden und dann mit dem Essig, mit dem Rahm und dem Salz vermischt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linsensuppe

LINSENSUPPE

Linsensuppe schmeckt einfach lecker! Das Kärntner Rezept mag wohl jeder. Sie ist nicht nur gesund, sondern auch köstlich.

Erdäpfelsoße

ERDÄPFELSOßE

Das Rezept der Kärntner Erdäpfelsoße ist nicht nur einfach, es schmeckt auch wahnsinnig lecker.

Kärntner Kasnudel

KÄRNTNER KASNUDEL

Mit diesem Kärntner Kasnudel Rezept eine kreative Nudelvariante entdecken. Gefüllt mit einer Erdäpfelfülle, ein echter Genuss.

Gurkensoße

GURKENSOßE

Gurkensoße kann zu Fleisch, Fisch aber auch zu köstlichen Salaten genoßen werden. Die Zubereitung des Rezepts ist ganz einfach.

Dillsoße

DILLSOßE

Dillsoße ist einfach lecker. Dieses Rezept kommt aus Kärnten und passt hervorragen zu deftigen Hauptspeisen, aber auch zu Fisch und Salaten.

Spinat

SPINAT

Spinat-Rezepte gibt es einige. Ein sehr gutes ist dieses Kärntner Spinat-Rezept. Das ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.

User Kommentare

hubanaz188
hubanaz188

ich mache das auch, aber ein bischen deftiger. ich nehme dazu salz, zucker, essig und öl und pfeffer. muss man nach gefühl machen. man kann auch noch knoblauch nehmen.
wird dann aber schon sehr stark.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Funktioniert auch toll mit Kohlrabi. Schmeckt sehr lecker und ist schnell zubereitet. Haltet im Kühlschrank einige Tage.

Auf Kommentar antworten

wastl
wastl

Einfach fantastisch, Rettich mit Sauerrahm. Esse ich auch gern zu einem Schweinsbraten.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Mit Sauerrahm zubereitet kenne ich den Rettichsalat nicht. Bisher hab e ich diesen mit einer Essigmarinade, also Kräuteressig, Salz und etwas Öl gemacht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE