Gurkensoße

Gurkensoße kann zu Fleisch, Fisch aber auch zu köstlichen Salaten genoßen werden. Die Zubereitung des Rezepts ist ganz einfach.

Gurkensoße

Bewertung: Ø 4,2 (714 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

40 g Butter
500 g Gurken
125 ml Sauerrahm
1 TL Mehl
1 Prise Salz
1 TL Dill
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kärntner Küche

Zeit

15 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Gurken gut waschen, schälen und feinblättrig reiben - die Gurkenscheiben in einer Pfanne mit heißer Butter andünsten.
  2. Inzwischen versprudeln Sie das Mehl mit Sauerrahm und geben diese Masse über die Gurken - alles nochmals kurz aufkochen und mit Dill, Salz und Pfeffer würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schwammerlsuppe

SCHWAMMERLSUPPE

Schwammerlsuppen sind echt köstlich! Vor allem dieses Rezept einfach Spitze. Köstlich!

Linsensuppe

LINSENSUPPE

Linsensuppe schmeckt einfach lecker! Das Kärntner Rezept mag wohl jeder. Sie ist nicht nur gesund, sondern auch köstlich.

Erdäpfelsoße

ERDÄPFELSOßE

Das Rezept der Kärntner Erdäpfelsoße ist nicht nur einfach, es schmeckt auch wahnsinnig lecker.

Kärntner Kasnudel

KÄRNTNER KASNUDEL

Mit diesem Kärntner Kasnudel Rezept eine kreative Nudelvariante entdecken. Gefüllt mit einer Erdäpfelfülle, ein echter Genuss.

Dillsoße

DILLSOßE

Dillsoße ist einfach lecker. Dieses Rezept kommt aus Kärnten und passt hervorragen zu deftigen Hauptspeisen, aber auch zu Fisch und Salaten.

Spinat

SPINAT

Spinat-Rezepte gibt es einige. Ein sehr gutes ist dieses Kärntner Spinat-Rezept. Das ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.

User Kommentare

gabili
gabili

Diese Gurkensoße ist eine wunderbare Idee.
Auf sowas bin ich noch nicht gekommen. Bzw. habe auch noch nie etwas von einer Gurkensoße gehört.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Eine Gurkensoße habe ich noch nie gemacht, ist bestimmt einen Versuch wert. Mit viel Dill ist sie bestimmt sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Sonia21
Sonia21

Bei mir wird die Gurke in kleine Würfel geschnitten und kommt zu faschierte Laibchen und Kartoffel.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

klingt nach einer sehr guten Sauce, jedoch wäre es garnichts für mich so viel über etwas paniertes zu geben, finde immer das die Panier dann nicht mehr cross ist, aber zum Grillen top!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die sauce werde ich gleich morgen ausprobieren. Da wird bei uns gegrillt. Mal sehen ob es allen schmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE