Tassenkuchen für die Mikrowelle

Erstellt von Anniiika

Ein Tassenkuchen für die Mikrowelle, geht schnell und schmeckt. Das einfache Rezept mit Brunch buttrig frisch.

Tassenkuchen für die Mikrowelle

Bewertung: Ø 4,5 (60 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

25 g Brunch buttrig frisch
2 EL Kristallzucker
1 Stk Ei
3 EL Obers
5 EL Mehl
1 Prise Vanillezucker
0.5 TL Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

12 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
2 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Brunch buttrig frisch, erweichen und mit Vanillezucker sowie Kristallzucker verrühren. Das Ei dazu geben und glatt rühren. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver und dem Schlagobers ebenfalls unterrühren.
  2. Den Teig in einen dickeren Teebecher oder Kaffeebecher geben (kein dünnes Glas oder so).
  3. Den Becher in die Mikrowelle stellen und bei 600W 1 Min. 40 Sekunden "backen" bis die Oberfläche fest ist, also eventuell noch mal ein paar Sekunden extra einschalten.
  4. Den Becher mit einem Löffel servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE