Teigtaschen gefüllt mit Süßkartoffeln

Erstellt von tamarafabsits1

Köstliche Teigtaschen gefüllt mit Süßkartoffeln können toll mit einer Teigtaschenform zubereitet werden. Das vegetarische Rezept zum Nachkochen.

Teigtaschen gefüllt mit Süßkartoffeln

Bewertung: Ø 4,4 (12 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

1 Stk Süßkartoffel
1 Prise Salz
2 l Wasser

Zutaten für den Teig

200 g Mehl
2 Stk Eier
1 TL Rapsöl
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffel schälen, das Wasser salzen und zum Kochen bringen, die Süßkartoffel darin ca 15 Minuten kochen lassen.
  2. Für den Teig Mehl, Salz, Eier und Rapsöl zu einem Teig kneten und danach für 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Mit Hilfe einer Teigtaschenform die Teigtaschen zubereiten. Dazuu den Teig ausrollen und ca 2 mm dicke runde Formen ausschneiden sodasß sie ungefähr in die Form passen, die Form leicht bestäuben.
  4. In die Mitte ein kleines Stück gekochte Süßkartoffel reingeben und die Form zusammen drücken.
  5. Die 2 Liter Salzwasser zum Kochen bringen und nun darin die gefüllten Teigtaschen für 5 bis 10 Minuten kochen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Danach abseihen und servieren.

Tipps zum Rezept

Ich hab Rucola Salat und Süßkartoffelstücke dazu serviert. Teigtaschenform in 3 verschiedenen Größen

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffelpuffer

SÜßKARTOFFELPUFFER

Feine Süßkartoffelpuffer die sehr gut schmecken und immer wieder gerne serviert werden. Ein tolles Rezept für Süßkartoffel Fans.

Süßkartoffelbrei

SÜßKARTOFFELBREI

Ein Süßkartoffelbrei ist eine gesunde Beilage. Das Rezept bringt Abwechslung und schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE