Thunfischcreme auf Vollkornbrot

Ein Rezept zum Verfeinern von Brotscheiben - Thunfischcreme auf Vollkornbrot schmeckt als Snack oder kleine Vorspeise.

Thunfischcreme auf Vollkornbrot

Bewertung: Ø 4,0 (25 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Dose Thunfisch (ca. 180 g, natur)
2 Stk Jalapenos
0.5 Stg Stangensellerie
1 TL Tabasco
1 Prise Paprikapulver
3 TL Mayonnaise
1 Stk Tomate
4 Schb Vollkornbrot
50 g Käse (gerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Thunfisch Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als erstes wird der Thunfisch aus der Dose in ein Sieb zum abtropfen gegeben. Inzwischen werden die Jalapenos und die Selleriestangen gründlich gewaschen und fein geschnitten.
  2. Zusammen mit dem Thunfisch, Tabasco und Paprikapulver kommt das Gemüse dann zur Mayonnaise und wird gut durchgerührt.
  3. Während das Ganze durchzieht, wird der Ofen auf 220°C vorgeheizt, die Tomaten gewaschen und in Scheiben geschnitten auf den Vollkornbrotscheiben verteilt.
  4. Auf einem Backblech mit Backpapier werden die mit Tomaten belegten Brote nun mit der Thunfischcreme vollendet und dann mit geriebenem Käse bedeckt für ca. sieben Minuten überbacken.
  5. Sind sie knusprig und goldbraun, können sie kalt oder warm mit frischem Basilikum garniert serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Thunfischsugo

THUNFISCHSUGO

Eine köstliche Sauce für Pasta oder Reis gelingt mit diesem Rezept. Das Thunfischsugo schmeckt würzig und zart.

Thunfischsalat

THUNFISCHSALAT

Eine köstliche Vorspeise - oder auch Zwischenmahlzeit - ist der einfach zubereitete Thunfischsalat. Köstlich und kalorienarm.

Thunfisch-Gnocchi

THUNFISCH-GNOCCHI

Thunfisch-Gnocchi ist schnell zubereitet, überraschen Sie Ihre Lieben mit diesem Rezept!

Thunfischpaste

THUNFISCHPASTE

Das Thunfischpaste-Rezept schmeckt sehr gut auf frischem Baguette.

Gefüllte Avocados

GEFÜLLTE AVOCADOS

Gefüllte Avocados sind eine herrliche und sehr köstliche Vor- sowie Hauptspeise. Ein tolles exquisietes Rezept.

User Kommentare

cp611
cp611

Scharfe Jalapenos lasse ich dann mal weg - ich nehm alternativ lieber Paprika und ein paar getrocknete Tomaten! & Knoblauch!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE