Tofu-Nudel-Pfanne

Eine vegane Tofu-Nudel-Pfanne ist die perfekte Mahlzeit für hungrige Veganer aber auch für alle Tofu-Liebhaber.

Tofu-Nudel-Pfanne

Bewertung: Ø 4,5 (116 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

320 g Hartweizengrießnudeln
1 l Wasser für die Nudeln
1 Tasse Salz für das Wasser
200 g Mungobohnensprossen
120 g Tofu
3 Stk Frühlingszwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
1 Schuss Sonnenblumenöl für den Wok
1 Prise Zucker
3 EL Sojasauce
1 Prise Salz
1 Stk Schalotte
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vegane Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Hartweizengrießnudeln in Salzwasser al dente (bissfest) kochen, durch ein Sieb abgießen, mit kalten Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Mungobohnensprossen putzen und in einem Sieb mit kalten Wasser waschen und abtropfen lassen.
  3. Den Tofu aus der Packung nehmen, mit Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Nun den Tofu in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Die Frühlingszwiebel waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch und Schalotte schälen und ebenso fein hacken.
  5. Das Sonnenblumenöl in einer (Wok-)Pfanne heiß werden lassen und darin den Tofu mit dem Knoblauch für ca. 1 Minute goldgelb anbraten. Die Hitze etwas reduzieren und danach die gekochten Nudeln, die Frühlingszwiebeln, Schalotte und die Sprossen unterrühren.
  6. Mit Sojasauce, ein wenig Salz und einer Prise Zucker würzen und so lange weiter garen bis alle Zutaten heiß aber die Sprossen dennoch bissfest sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegane faschierte Laibchen

VEGANE FASCHIERTE LAIBCHEN

Für eine vegane Kost sind Vegane faschierte Laibchen einfach wunderbar. Das Rezept mit Sojagranulat, Zwiebel, Brösel und weiteren Zutaten.

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

Veganer Nudelsalat

VEGANER NUDELSALAT

Ein wahrer Genuss ist dieser Vegane Nudelsalat. Probieren Sie doch dieses tolle Rezept.

Geröstete Sojabohnen

GERÖSTETE SOJABOHNEN

Geröstete Sojabohnen sind ein abwechslungsreicher Snack für Zwischendurch. Mit Salz, Pfeffer oder Currypulver gewürzt schmeckt das Rezept herrlich.

Veganer Karottenkuchen

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

Marmorguglhupf Vegan

MARMORGUGLHUPF VEGAN

Ein toller Marmorguglhupf Vegan schmeckt nach mehr. Unser Rezept beweist es. Nachbacken und genießen.

User Kommentare

Vraunz
Vraunz

Eine Tasse Salz (ab 4 Personen) ist etwas übertrieben, es war versalzen, aber trotzdem gut. Oder habe ich mit Tasse was falsch verstanden? Zwei meiner Kinder sind neuerdings vegan. Eine kleine Herausforderung ????, aber auch interessant

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE