Topfen-Marillen-Kuchen

Erstellt von martha

Sehr saftig schmeckt dieser Topfen-Marillen-Kuchen. Ein Rezept für den Kaffee am Nachmittag.

Topfen-Marillen-Kuchen

Bewertung: Ø 4,2 (108 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

300 g Mehl
200 g Butter
100 g Staubzucker
1 Stk Ei
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Topfenmasse

1 Pk Vanillezucker
1 kg Magertopfen
5 Stk Eier (Klar + Dotter getrennt)
200 g Staubzucker
2 EL Grieß
60 g Marillenmarmelade zum Bestreichen
1 kg Marillen, halbiert und entkernt zum Belegen

Zutaten für den Streusel

250 g Mehl
150 g Staubzucker
120 g Butter
1 Stk Eidotter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst bereitet man einen Mürbteig aus Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei zu.
  2. Den Teig ausrollen und auf ein gefettetes Backblech geben, mit einer Gabel einstechen, damit er keine Blasen bildet und kurz bei Ober- und Unterhitze 170° C vorbacken.
  3. Dann wird eine Topfenmasse:zubereitet, dazu das Eiklar aufschlagen und mit Staubzucker zu einem festen Eischnee mixen. Topfen, Vanillezucker, Dotter und Grieß verrühren und den Eischnee unterheben.
  4. Nun den Streusel aus Mehl, Zucker, Butter und Eidotter kurz mit dem Mixer abbröseln.
  5. Den Mürbteig dünn mit Marillenmarmelade bestreichen, mit frischen Marillen belegen und die Topfenmasse darüber verteilen. Obenauf kommt der Streusel. Danach kommt das Blech ins vorgeheizte Backrohr und wird bei ca. 170 Grad, 40-50 Minuten gebacken.
  6. Den ausgekühlten Kuchen kann man nach Belieben mit Staubzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Wenn man tiefgefrorene Marillen verwendet, dann auf den vorgebackenen, mit Marmelade bestrichenen Mürbteig einige Semmel- oder Biskottenbrösel streuen, da die Marillen Saft abgeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Versunkener Birnenkuchen

VERSUNKENER BIRNENKUCHEN

Mit diesem fruchtigen Rezept zaubern Sie einen köstlichen versunkenen Birnenkuchen, den niemand so schnell vergessen wird.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE