Topfen-Marillen-Strudel

Erstellt von hexy235

Besonders saftig und fruchtig schmeckt der Topfen-Marillen-Strudel. Ein tolles Rezept zur Marillenernte.

Topfen-Marillen-Strudel Foto hexy235

Bewertung: Ø 4,0 (80 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Strudelteig auf ein schwach feuchtes Tuch legen, eine Lage Teig mit Butter bepinseln, zweite darauf legen, halbe Topfenfülle darauf verstreichen.
  2. Die Marillen entkernen und in Spalten schneiden, die Hälfte davon auf die Topfenfülle verteilen. Die Ränder des Strudels einschlagen, Strudel straff einrollen, auf ein beschichtetes Blech legen, mit Butter bestreichen. Mit dem zweiten Strudel genauso verfahren.
  3. Im vorgeheizten Rohr bei 180° Heißluft etwa 25 Minuten goldgelb backen. Mit Staubzucker bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
129
Fett
3,54 g
Eiweiß
11,04 g
Kohlenhydrate
12,28 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

topfenstrudel-mit-blaetterteig.jpg

TOPFENSTRUDEL MIT BLÄTTERTEIG

Der Topfenstrudel mit Blätterteig hat in Österreich Tradition. Hier ein tolles Rezept, mit dem sie ihre Gäste begeistern können.

wiener-apfelstrudel.jpg

WIENER APFELSTRUDEL

Wiener Apfelstrudel ist DAS klassische Apfelstrudel Rezept. Dieser Strudel wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

oesterreichischer-apfelstrudel.jpg

ÖSTERREICHISCHER APFELSTRUDEL

Der österreichische Apfelstrudel ist eine Spezialität, die Dank diesem Rezept nicht mehr nur von Großmüttern fertig gebracht wird.

schneller-strudelteig.jpg

SCHNELLER STRUDELTEIG

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen im Handumdrehen ein perfekter, schneller Strudelteig, der absolut köstlich schmeckt.

feta-spinat-strudel.jpg

FETA-SPINAT STRUDEL

Vegetarischer mediterraner Strudel, der nicht nur bei Kindern sehr beliebt ist. Ein magisches Rezept.

krautstrudel.jpg

KRAUTSTRUDEL

Die Krautstrudel ist genau das Richtige für Ihre Lieben. Probieren Sie dieses schmackhafte Rezept.

User Kommentare

Tsambika

"Topfenfülle ( nach Grundrezept)" ist eine tollle Beschreibung. In welchem Kochbuch finde ich dieses Grundrezept. Die Rezepte, die hier eingetragen werden, sollten schon genauer beschrieben werden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE