Topinambur-Püree

Das Topinambur-Püree - Rezept ist eine Alternative zum herkömmlichen Kartoffel-Püree.

Topinambur -Püree Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Topinambur
200 g Pastinaken
200 ml Mineralwasser
1 EL Butter

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt werden die Topinamburknollen und die Pastinaken gewaschen und anschließend in Würfel geschnitten. Diese werden in einem Topf mit Mineralwasser zum Kochen gebracht. Bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Danach können die fertigen Gemüsewürfel entnommen werden und in einer Pfanne mit geschmolzener Butter angedünstet werden. Abschließend mit dem Mixstab pürieren und fertig.

Nährwert pro Portion

kcal
70
Fett
2,66 g
Eiweiß
1,67 g
Kohlenhydrate
10,02 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gebratener-topinambur.jpg

GEBRATENER TOPINAMBUR

Der gebratener Topinambur passt als Beilage zu Fleischgerichten, ist aber auch ein gesundes Snack - Rezept für den kleinen Hunger.

topinambur-pueree.jpg

TOPINAMBUR - PÜREE

Ein Topinambur - Püree ist eine köstliche Alternative zu Kartoffelpüree, ein sehr einfaches Rezept in der kalten Jahreszeit.

topinambur-puffer.jpg

TOPINAMBUR PUFFER

Diese Topinambur Puffer mit Ei ist sehr einfach zu zubereiten und schmeckt lecker mit einem Kräuterdip oder als Beilage. Ein Rezept mit wenig Zutaten.

topinambur-chips.jpg

TOPINAMBUR-CHIPS

Ob als Beilage oder Fingerfood, diese Topinambur-Chips schmecken köstlich und sind sehr knusprig. Ein gesundes Rezept!

topinambursuppe.jpg

TOPINAMBURSUPPE

Diese köstliche Topinambursuppe wärmt den Körper von innen, ein feines Rezept in der kalten Jahreszeit.

topinamburlaibchen.jpg

TOPINAMBURLAIBCHEN

Ein köstliche Alternative zu Kartoffelpuffer sind diese Topinamburlaibchen. Ein Rezept auch für Vegetarier.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Desserts im Gasthaus

am 24.06.2022 21:15 von alpenkoch

Suppen im Gasthaus

am 24.06.2022 21:10 von alpenkoch