Zarte Butterbällchen

Erstellt von Mampferella

Die zarten Butterbällchen ist ein Rezept aus Omas Kochbuch und einen Versuch wert.

Zarte Butterbällchen

Bewertung: Ø 4,4 (51 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

150 g Butter (weich)
60 g Staubzucker
20 g Puddingpulver (Vanille)
0.5 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
200 g Mehl

Zutaten zum Bestreuen

80 g Staubzucker
2 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als Erstes den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Dann Mehl mit Backpulver und Puddingpulver versieben.
  2. Die Butter zusammen mit Staubzucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel cremig schlagen, das Mehlgemisch unterrühren und solange rühren, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  3. Aus dem Teig kleine Bällchen formen und auf das Backblech setzen. Das Blech in den Ofen schieben und für 15 min. hell backen. Inzwischen Staubzucker mit Vanillezucker vermengen. Danach die warmen Kugeln in diesem Staubzuckergemisch wälzen und abkühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mürbteigkekse

MÜRBTEIGKEKSE

Ihre Familie kann von diesen köstlichen Mürbteigkeksen nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept.

Linzeraugen

LINZERAUGEN

Wenn Linzeraugen gebacken werden, leuchten auch Kinderaugen, denn dieses Keks Rezept lieben Kinder ganz besonders.

Cornflakes Kekse

CORNFLAKES KEKSE

Die knackig, frischen Cornflakes Kekse schmecken Groß und Klein garantiert. Ein tolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage.

Einfache Butterkekse

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Zimtkekse

ZIMTKEKSE

Köstliche Weihnachtskekse gelingen Ihnen mit diesem Rezept im Nu. Die köstlichen Zimtkekse begeistern die ganze Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE