Zucchini Chips aus dem Backofen

Eine gesunde Knabberei sind die Zucchini Chips aus dem Backofen. Hier unser preiswertes Rezept zum Ausprobieren.

Zucchini Chips aus dem Backofen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (2.966 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Zucchini
1 EL Salz
3 EL Öl

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Zucchini Chips aus dem Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Anschließend salzen und 20 Minuten in einer Schüssel ziehen lassen. Die Zucchinischeiben mit dem Öl vermischen.
  3. Nun die Scheiben auf das Backpapier legen und im Backrohr so lange backen bis sie knusprig sind.

Tipps zum Rezept

Sie können die Zucchinischeiben vor dem Backen noch mit Kräuter ihrer Wahl bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

hartgekochte-eier-hartes-ei.jpg

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

leberkaese.jpg

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

bierteig.jpg

BIERTEIG

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

selbstgemachte-kartoffelchips.jpg

SELBSTGEMACHTE KARTOFFELCHIPS

Die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem Backofen schmecken würzig und sind der Renner auf jeder Party.

tuerkische-falafel.jpg

TÜRKISCHE FALAFEL

Türkische Falafel schmecken der ganzen Familie. Das vegetarische Rezept passt wunderbar für einen Tag ohne Fleisch.

senfeier-mit-kartoffeln.jpg

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

User Kommentare

rosshaar

Dass mit der Zeit ist absolute Auslegungssache. Lol. Meine Zucchinichips backen bald 50 Minuten. A bisserl lang für Chips.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Zucchini aus dem Backofen essen wir sehr gerne. Sie siend nicht nur köstlich, sie sind auch noch gesund.

Auf Kommentar antworten

Maisi

wird in der Zucchinizeit sicher probiert, da hat man meist eh so viele, dass so ein Rezept genau das richtige ist.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

die Zucchini Chips aus dem Backofen habe ich mi einem die Zucchinirest in der Heissluftfritteuse umgesetzt. Als Kräuter verwendete ich Kräuter der Provence

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Klingt als würde ich endlich eine gesunde Variante für die von mir geliebten Kartoffelchips haben. Ich versuche es gleich heute Abend.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Diese Chips werde ich mal ausprobieren. Allerdings nicht im Backofen sondern in der Heißluftfriteuse. Das dürfte um etliches schneller gehen.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

ich habe fürs Backen der Zucchinichips unsere Heissluftfriteuse genommen , da dauert der Trockenvorgang nicht so lange.

Auf Kommentar antworten

Kevin97

Hallo,
Ich habe es auch mal mit meiner Freundin versucht, allerdings werden die nicht knusprig egal wie lange sie drin sind. Entweder sind sie schwarz oder noch weich.
Kann mir eventuell jemand helfen.
Liebe grüße

Auf Kommentar antworten

puersti

Warum müssen die Zucchini zweimal gewaschen werden? Soll beim 2. Mal das Salz abgewaschen werden? Was bedeutet Zucchini putzen, lt. Foto bleiben die Kerne drinnen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Danke für den Hinweis. Rezept wurde überarbeitet.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Wau die Zucchini Chips aus dem Backofen klingen aber sehr köstlich, das muss ich unbedingt einmal nachmachen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mobilfunk 6G

am 16.04.2021 11:53 von Limone

Reis waschen und aussortieren

am 16.04.2021 11:48 von Limone

Gurken nicht schälen

am 16.04.2021 10:37 von snakeeleven

2 mal gepostet

am 16.04.2021 10:30 von MaryLou