Zucchini Chips aus der Mikrowelle

Ein gesunder und schneller Snack sind Zucchini Chips aus der Mikrowelle. Ein Rezept für einen Fernsehabend mit der Familie.

Zucchini Chips aus der Mikrowelle

Bewertung: Ø 3,7 (238 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zucchini
1 EL Olivenöl
1 Prise Meersalz
1 Msp Paprikapulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fingerfood Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Zucchini Chips aus der Mikrowelle zuerst die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Scheiben mit etwas Öl bepinseln und mit Salz und Paprikapulver bestreuen.
  3. Auf ein Teller legen und in der Mikrowelle bei 750 Watt fünf Minuten garen.

Tipps zum Rezept

Verwenden sie für die Zucchinscheiben einen Gemüsehobel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Speck-Datteln

SPECK-DATTELN

Datteln sind sehr gesund, hier unser Rezept Tipp: Speck-Datteln, unbedingt ausprobieren - ein tolles Fingerfood für jede Party.

Salsa-Baguettes

SALSA-BAGUETTES

Für ein tolles Fingerfood sorgt das Rezept Salsa-Baguettes. Mit Zwiebel, Tomaten, Peperoni, und Salsasauce wird es eine mexikanische Variante.

Schinken-Käsetörtchen

SCHINKEN-KÄSETÖRTCHEN

Ideal für jede Party als Fingerfood, oder auch als Vorspeise, das Rezept für die Schinken-Käsetörtchen begeistert auf jeden Fall.

VIP-Club-Sandwich

VIP-CLUB-SANDWICH

Ein gesundes VIP-Club-Sandwich aus getoastetem Brot, Mayonnaise, Huhn, Tomaten, Gurken und knusprigem Speck. Das perfekte Snack Rezept!

Selbstgemachte Chips

SELBSTGEMACHTE CHIPS

Beim Fernsehen braucht man Knabbereien aber die müssen nicht zwangsläufig immer ungesund sein - mit diesem Rezept gelingt ein leckerer Knabberspaß.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE