Zwetschkenmarmelade

Erstellt von

Eine Zwetschkenmarmelade zum Einkochen und Zwetschken verarbeiten. Das Rezept mit Vanillezucker und Amaretto.

Zwetschkenmarmelade

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 kg Zwetschken (entsteint)
0.5 kg Gelierzucker 3:1
3 EL Zitronensaft
1 EL Amaretto
1 Prise Zimt (gerieben)
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marmeladen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die entsteinten Zwetschken mit dem Zucker, dem Zitronensaft, dem Zimt, dem Amaretto und dem Vanillezucker vermischen und mit einem Mixstab durchmixen bis eine dickflüssige Masse entsteht.
  2. Die Masse aufkochen und anschließend ca 5 min. bei kleiner Flamme köcheln lassen. Den entstehenden Schaum abschöpfen, öfter umrühren, damit nichts anbrennt.
  3. In heiß ausgespülte Gläser füllen und luftdicht verschließen. Die Gläser auf den Kopf stellen und so umgedreht auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Traubenmarmelade

TRAUBENMARMELADE

Eine Traubenmarmelade ist etwas außergewöhnlicher, aber sehr schmackhaft.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Holundermarmelade

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

Birnenmarmelade

BIRNENMARMELADE

Wunderbares Birnenmarmelade schmeckt nicht nur auf dem Brot. Das Rezept aus Birnen, zum Einkochen und für die Vorratskammer gedacht.

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

Ribiselmarmelade

RIBISELMARMELADE

Die tolle Ribiselmarmelade ist wirklich einfach zubereitet und schmeckt sehr köstlich. Ein super köstliches Rezept für das Frühstück.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE