Ananassorbet

Mit dem Rezept für das Ananassorbet gelingt Ihnen ein tolles Sommerdessert, mit dem Sie bei jeder Gartenparty punkten werden.


Bewertung: Ø 4,5 (129 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Ananas
135 g Staubzucker
2 EL Limettensaft
350 ml Wasser

Zeit

135 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Ananas zuerst von der Schale befreien und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
  2. Anschließend mit dem Zucker sowie dem Zitronensaft mithilfe eines Pürierstabs fein püriert. Dann nach und nach das Wasser dazugegeben.
  3. Das Ganze kommt für 2 Stunden in den Tiefkühler, dabei immer wieder umrühren, damit es nur leicht gefriert.

Nährwert pro Portion

kcal
137
Fett
0,17 g
Eiweiß
0,42 g
Kohlenhydrate
32,84 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

mango-sorbet.jpg

MANGO-SORBET

Köstlich fruchtig und erfrischend schmeckt das Mango-Sorbet. Ein Rezept für einen heißen Sommertag.

zitronensorbet.jpg

ZITRONENSORBET

Ein erfrischendes Sommerdessert gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Zitronensorbet schmeckt an heißen Tagen köstlich.

erdbeer-sorbet.jpg

ERDBEER-SORBET

Eine Augen- und Gaumenfreude ist dieses Erdbeer-Sorbet. Versuchen sie dieses erfrischende Party - Rezept.

zitronen-wodka-sorbet.jpg

ZITRONEN-WODKA-SORBET

Dieses erfrischende Zitronen-Wodka-Sorbet ist das perfekte Rezept für ihr Weihnachtsmenü. Leicht, fruchtig und einfach.

marillensorbet.jpg

MARILLENSORBET

Ein Marillensorbet ist eine himmlische, leichte Nachspeise und diese schmeckt besonders nach einem reichhaltigen Gericht.

himbeersorbet.jpg

HIMBEERSORBET

Das Himbeersorbet schmeckt sehr süß, aber das Rezept ist komplett kalorienarm.

User Kommentare

Paradeis

Klingt sehr erfrischend und werden wir kommendes Wochenende mal probieren und unseren Gästen anbieten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

neues Partnerglück = neue Frisur?

am 25.09.2021 23:58 von DIELiz

Herbsturlaub & Herbstwochenende

am 25.09.2021 23:54 von DIELiz

Bauernmarkt

am 25.09.2021 20:40 von alpenkoch

Gelsen

am 25.09.2021 20:34 von alpenkoch

Speck

am 25.09.2021 20:33 von xblue