Antipasti Rezepte

Antipasti Rezepte

Eine Vorspeise der mediterranen Art ist die italienische Antipasti Variante. Es sind meist kleine Häppchen die als Snack, Fingerfood oder vor einem mehrgängigen Menü serviert werden. Natürlich gibt es dazu köstliche Sorten wie Gemüse-Antipasti, Nudel-Antipasti, Salat-Antipasti und viele weitere Genußvolle Möglichkeiten aus Fleisch, Fisch, Geflügel, Käse oder auch Crostini tolle Antipasti Rezepte zu zaubern.

Nebenbei werden diese wunderbaren Häppchen zu einem richtigen Augenschmaus und machen Lust auf mehr. Bei uns finden Sie Tipps und Anregungen für italienische Antipasti Rezepte. Kreativ, einfach und schnell zu einer einzigartigen mediterranen Vorspeise für Ihre Gäste.

Suche weiter einschränken:

Einfach (112), Vorspeisen (83), Partyrezepte (58), schnell (57), Österreich (49), Snacks (45), Vegetarisch (39), Gesund (39), Beilage (38), Billig & Preiswert (38), Italien (35), Sommer (34), Braten (33), kalte Speisen (30), Tomaten (30), Mediterran (28), Geheimrezepte (27), Fingerfood (22), Käse (21), leichte Rezepte (19)

weitere Einschränkungen...

BELIEBTESTE ANTIPASTI REZEPTEALLE ANTIPASTI REZEPTE

Eingelegte Weintrauben

Eingelegte Weintrauben

260 Bewertungen

Eingelegte Weintrauben schmecken zu jeder Jause. Dieses Rezept ist einfach, aber sehr besonders.

Einfacher Couscoussalat

Einfacher Couscoussalat

175 Bewertungen

Dieses herrlich einfache Couscoussalat-Rezept ist schnell zubereitet. Man braucht den Couscous nicht zu kochen - einfach über Nacht stehen lassen!

Hühnerleberpastete

Hühnerleberpastete

112 Bewertungen

Die Hühnerleberpastete ist ein köstliches Rezept, das mit gerösteten Apfelstückchen und Thymian zubereitet wird.

Antipasti

Antipasti

73 Bewertungen

Als Antipasti werden italienische Vorspeisen bezeichnet. In unserem Rezept passt Antipasti, aus Käse und Gewürzen toll zu einem Glas Wein.

Rindercarpaccio

Rindercarpaccio

204 Bewertungen

Das Rindercarpaccio ist eine beliebte italienische Vorspeise - Ein Rezept mit Pinienkernen, Parmesan und Rucola.

Mozzarella gebacken

Mozzarella gebacken

135 Bewertungen

Mozzarella gebacken schmeckt herrlich zu Tomatensalat, besonders Kinder lieben dieses Rezept.

Zucchinirollen mit Mozzarella

Zucchinirollen mit Mozzarella

90 Bewertungen

Die Zucchinirollen mit Mozarella schmecken sowohl warm als auch kalt. Ein ideales Rezept für einen kleinen Snack oder Vorspeise.

Eingelegtes Ölgemüse

Eingelegtes Ölgemüse

98 Bewertungen

Ein mediterranes Rezept für Eingelegtes Ölgemüse mit Zucchini, Melanzani, Fenchel, Gurke und Sellerie verfeinert mit aromatischen Kräutern.

Italienische Gnocchi

Italienische Gnocchi

102 Bewertungen

Italienische Gnocchi- ein einfaches, schnelles, vegetarisches Rezept für alle die Lust auf Sommer haben.

ALLE ANTIPASTI REZEPTE

Antipasti, köstliche italienische Vorspeisen

Antipasti (ital. pasto = Mahlzeit, antipasto = vor der Speise) sind kleine Appetizer, deren Herkunft in der mediterranen Küche Italiens liegt. Die raffiniert angemachten Kleinigkeiten sollen den Appetit entfachen, gelöscht wird er danach durch den Hauptgang und den Wein. Die Antipasti kommen vom kalten oder warmen Büfett, nicht etwa „vor den Nudeln“ (ital. = pasta). Dabei ist große Vielfalt das Kennzeichen der bunten Horsd’œuvres.

Antipasti bilden den Auftakt schöner, mehrgängiger Menüs. Dafür gibt es viele Rezepte - oft werden Schinken, Salami und anderer luftgetrockneter Aufschnitt begleitet von gebratenem Gemüse wie Zucchini, Auberginen, Pilze und Paprika. Dazu gehören auch marinierte Meeresfrüchte und Fisch, Obst und pikantes, geröstetes Brot.

Klassische Antipasti Rezepte

Bruschette - mit frischem Knoblauch eingeriebene Toastbrotscheiben mit Olivenöl beträufelt, darauf fein gewürfelte Tomaten, Zwiebeln und Basilikum.

Thunfisch Borghese - „Tonno alla borghese“: Salat aus Thunfisch mit Kartoffeln, grünem Paprika und Mayonnaisesoße.

Geschmorter Fenchel - „Finocci stufati“: in Gemüsebrühe und Weißwein gegarter Fenchel.

Parmaschinken mit Melone - „Prosciutto di Parma e melone“

Langustencocktail - „Cocktail di aragosta“: Langustenschwänze in Soße aus Tomatenketchup, Eigelb, Weinbrand, Sahne, oft mit grünem Salat.

Marinierte Pilze - „Funghi marinati“: Champignons, delikat mariniert in Olivenöl, Lorbeerblättern sowie Knoblauch und Pfeffer.

Leberpastete - „Pasticcio di fegato“: fein zerkleinerte und gedünstete Leber mit Marsala, Rosmarin, Zwiebeln und Salbei auf geröstetem Brot.

Tintenfischsalat - „Insalata di seppie“: gekochte Thunfischstreifen, mariniert in Olivenöl, Petersilie und Knoblauch.

Auberginengemüse süßsauer - „Caponata“: gedünstete Auberginen, Zwiebeln, Tomaten, Pinienkerne und Kapern.

Mozzarella-Toast - „Mozzarella in carrozza“: Mozzarella zwischen zwei Toastscheiben, getränkt in einer Ei-Milch-Mischung, dann paniert und in Olivenöl gebraten.

Kaisergranate gegrillt - „Scampi alla griglia“: marinierte und ganz kurz gegrillte Kaisergranate in einer Soße aus Olivenöl, Zitronensaft, Petersilie und Knoblauch.

Frittierte Fische - „Fritto misto di pesce“: Panierte und danach frittierte Sardinen, Rotbarben und Tintenfischringe.

Garnelen mit Knoblauch in Öl - „Gambretti aglio e olio“: vorgekochte, kalte Garnelen in einer Soße aus Olivenöl, Petersilie, Knoblauch und Zitronensaft.

Gefüllte Tintenfische - „Seppie ripiene“: mit fein geriebenem Pecorino, klein gehackten Venusmuscheln, Petersilie, und Semmelbröseln gefüllte Tintenfische, die als Ganzes im Ofen gebacken werden.

Röstschnitte „Toscana“ - „Crostino alla toscana“: Paste aus Leber, Salbei, Knoblauch und Kapern, serviert auf angerösteten Weißbrotscheiben.

Mit einem guten Glas Wein, sind Antipasti Häppchen stets ein Genuss. Unsere warmen oder kalten, als Vorspeise oder auch nur als Snack servierten Antipasti Rezepte verführen so manchen Gast. Die tollen Vorspeisengerichte der italienischen Küche schmecken einfach grandios und sind als toller Eyecatcher auf jeder Party.

NEUE REZEPTE