Karotten Antipasti

Das Karotten Antipasti - Rezept kann mit getrockneten Tomaten, Parmaschinken und Grissinis serviert werden.

Karotten Antipasti

Bewertung: Ø 4,1 (70 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

500 g Karotten
1 Prise Salz
2 Stk Knoblauchzehen
4 EL Balsamikoessig
1 Prise Pfeffer
5 EL Olivenöl
1 TL Oregano
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Antipasti Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zunächst müssen die Karotten gewaschen und geschält werden. Diese dann in einem Topf mit Salzwasser solange kochen bis sie bissfest sind.
  2. Die Karotten anschließend in etwa 5cm lange Streifen schneiden. Für die Marinade werden die Knoblauchzehen geschält und fein gehackt. Den Knoblauch mit Balsamikoessig, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Oregano vermischen.
  3. Die Marinade anschließend über die Karotten gießen und wenn möglich die Antipasti mehrere Stunden ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eingelegte Löwenzahnknospen

EINGELEGTE LÖWENZAHNKNOSPEN

Das Rezept für eingelegte Löwenzahnknospen stammt aus den 50iger Jahren - eine Antipasti aus der Vergangenheit.

Gegrillte Champignons

GEGRILLTE CHAMPIGNONS

Gegrillte Champignons sind eine köstliche Antipasti bei einem Grillabend. Ein einfaches Rezept mit wenig Aufwand für die Hausfrau.

Tomatensalsa

TOMATENSALSA

Tomatensalsa schmeckt auf Weißbrot oder zu gegrilltem Fleisch. Ein Rezept für das nächste Sommerfest.

Zucchini-Antipasti

ZUCCHINI-ANTIPASTI

Einfach und schnell in der Zubereitung ist die Zucchini-Antipasti. Ein tolles Rezept für ihr nächstes Gartenfest.

Pide mit Schafkäse gefüllt

PIDE MIT SCHAFKÄSE GEFÜLLT

Das Rezept Pide mit Schafkäse gefüllt ist die türkische Nationalspeise und ist ideal als Fingerfood bei Parties geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE