Apfel-Vanille-Kuchen mit Zimtobers

Der Herbst zieht ins Land und mit ihm die vielen kulinarischen Herbstfreuden:

Apfel-Vanille-Kuchen mit Zimtobers (Foto by: einladungzumessen)

Äpfel, Zwetschken und auch Quitten. Wenn die Tage schon kühler werden, gibt es für mich nichts Schöneres, als es sich zuhause gemütlich zu machen und einen selbstgebackenen Kuchen zu zaubern.

Ich wähle dann aus den drei genannten Obstsorten, ab in die Küche und los geht’s. Damit es schon nach kurzer Zeit herrlich aus dem Backofen duftet, bin ich eine Freundin der einfachen Rezepte.

Einfach köstlich

Dieser einfache Rührteig ist in zwei schnellen Arbeitsschritten gemacht. Er besteht auch aus Zutaten, die man meist im Küchenschrank findet, auch wenn man spontan backen möchte. Das Puddingpulver gibt dem Kuchen einen herrlichen Vanillegeschmack, der super zu den Äpfeln passt.

Apfel-Vanille-Kuchen mit Zimtobers

Apfel-Vanille-Kuchen mit Zimtobers (Foto by: einladungzumessen)

Zutaten:

  • 150 g Butter
  • 150 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 5 EL Milch
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • ½ Pkg Backpulver
  • 3 Äpfel

Rezept Zubereitung:

Apfel-Vanille-Kuchen mit Zimtobers (Foto by: einladungzumessen)

  1. Butter und Zucker schaumig mixen. Die Eier und die Milch dazugeben.
  2. Mehl, Backpulver, Salz und Puddingpulver gut vermengen. Die Mischung dann langsam zur Ei-Butter-Mischung geben und gut mixen.
  3. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden – alternativ kann man sie natürlich auch mit der Küchenhobel in feine Scheiben hobeln. Die Apfelstücke unter den Teig heben.
  4. Eine Springform befetten und bemehlen und den Teig einfüllen.
  5. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.
  6. Mit Staubzucker bestreuen und noch lauwarm genießen!

Apfel-Vanille-Kuchen mit Zimtobers (Foto by: einladungzumessen)

Zum Backen eignen sich übrigens am besten Äpfel, die weder allzu süß oder allzu sauer sind. Ich nehme  zum Beispiel gerne die Sorten „Jonagold“ oder „Gala“ zum Apfelkuchen- oder Apfelstrudel-Backen.

Weshalb ich im Moment so gerne mit Äpfeln backe, liegt übrigens daran: Äpfel haben von August bis Oktober in unseren Breiten Hauptsaison. Die beiden zuvor genannten Sorten werden beispielsweise in der Steiermark angebaut. Im Sinne der Nachhaltigkeit, auf die ich in meiner Küche immer mehr achte, passt die Apfelsaison nun wunderbar zur herbstlichen Backlaune.

Last but not least: Äpfel sind ja, wie auch das bekannte Sprichwort sagt, sehr gesund: „An apple a day keeps the doctor away“. Äpfel enthalten neben vielen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen auch Pektin – dieses schwemmt Schadstoffe aus und senkt den Cholesterinspiegel. Es gibt also Grund genug, sich an das Sprichwort zu halten und täglich einen Apfel als Zwischendurch-Snack zu genießen!

Über mich
Meine Name ist Bernadette Wurzinger aus Linz und ich blogge seit 2016. Mein Blog "Einladung zum Essen" zeigt, wie bunt und vielseitig die vegetarische Küche sein kann. Die Rezepte reichen von herzhaften Speisen über gesunde Salate bis hin zu Süßem und Gebackenem! Meinen Blog findet ihr unter: www.einladungzumessen.blogspot.co.at


Bewertung: Ø 4,1 (16 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Apfelstrudel mit Rosinen

APFELSTRUDEL MIT ROSINEN

Der traditionelle Apfelstrudel mit Rosinen ist mit diesem Rezept ganz einfach nachzumachen und schmeckt einfach herrlich.

Himmlischer Apfelkuchen

HIMMLISCHER APFELKUCHEN

Ein Apfelkuchen passt zu jeder Jahreszeit - hier das Rezept für einen himmlisch fruchtigen Apfelkuchen.

Apfel-Streuselkuchen

APFEL-STREUSELKUCHEN

Ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisenküche ist dieser Apfel-Streuselkuchen. Hier dazu das Rezept zum Nachbacken.

Gedeckter Apfelkuchen

GEDECKTER APFELKUCHEN

Der gedeckte Apfelkuchen ist ein köstliches Rezept aus der altösterreichischen Mehlspeisenküche.

Omas Apfelstrudel

OMAS APFELSTRUDEL

Omas Apfelstrudel ist zwar etwas aufwendig, aber die Arbeit lohnt sich. Hier das wunderbare Rezept.

Blätterteig-Apfelstrudel

BLÄTTERTEIG-APFELSTRUDEL

Diesen köstlichen Blätterteig-Apfelstrudel schaffen auch Backanfänger. Ein Mehlspeisen - Rezept für die Kaffeejause.

User Kommentare

Millavanilla
Millavanilla

Sehr einfaches und schnelles Rezept. Der schlagobers mit Zimt rundet alles noch wunderbar ab. Ein gelungenes Rezept!

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Eine sehr schöne Beschreibung für den Kuchen. Es klingt wirklich gut und scheint mir sehr einfach zu werden. Das wird am WE probiert.

Auf Kommentar antworten

anna11969
anna11969

Werd ich gleich mal probieren! Einfach und sicher sehr gutl! Ideal wenns wiedermal schnell gehen muss und Äpfel hat man im Herbst ja genug!

Auf Kommentar antworten