Blätterteig-Apfelstrudel

Erstellt von hexy235

Diesen köstlichen Blätterteig-Apfelstrudel schaffen auch Backanfänger. Ein Mehlspeisen - Rezept für die Kaffeejause.

Blätterteig-Apfelstrudel

Bewertung: Ø 4,0 (46 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Pk Butter-Blätterteig
6 Stk Äpfel
6 EL Mandeln (gerieben)
1 TL Zimt
50 g Rosinen
1 Stk Zitrone (Saft)
3 EL Kristallzucker
1 EL Zimtzuckergemisch (zum Bestreuen)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  • Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in feine Scheiben schneiden. In einem Topf geben, Zitronensaft, Rosinen und Zimt zugeben und auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten dünsten lassen, dabei öfters umrühren. Dann gut auskühlen lassen.
  • Inzwischen den Blätterteig ausrollen, mit den Mandeln dicht bestreuen und die Äpfel in der Mitte des Teiges verteilen. Die Teigränder mit Wasser bestreichen und übereinander klappen.
  • Mit dem Backpapier auf ein Blech legen und mit dem Zimtzuckergemisch bestreuen. Dann im vorgeheizten Backrohr bei 180° Heißluft etwa 30 Minuten backen, bis der Strudel eine schöne goldbraune Kruste hat.
  • Tipps zum Rezept

    In Stücke schneiden, mit Staubzucker bestreuen und noch lauwarm servieren.

    ÄHNLICHE REZEPTE

    Bananenschnitte

    BANANENSCHNITTE

    Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

    Malakofftorte

    MALAKOFFTORTE

    Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

    Raffaello

    RAFFAELLO

    Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

    Cremeschnitten

    CREMESCHNITTEN

    Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

    Rumkugeln

    RUMKUGELN

    Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

    Biskuit Grundrezept

    BISKUIT GRUNDREZEPT

    Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

    User Kommentare

    hexy235
    hexy235

    Man kann den Blätterteig auch mit gerösteten Brösel, gemischt mit geriebenen Nüssen bestreuen. Schmeckt auch sehr gut

    Auf Kommentar antworten

    ÄHNLICHE REZEPTE

    NEUESTE FORENBEITRÄGE