Himmlischer Apfelkuchen

Erstellt von Tsambika

Ein Apfelkuchen passt zu jeder Jahreszeit - hier das Rezept für einen himmlisch fruchtigen Apfelkuchen.

Himmlischer Apfelkuchen

Bewertung: Ø 4,2 (562 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

100 g Staubzucker
1 kg Äpfel, geschält , geviertelt und entkernt
1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
1 Prise Zimt
1 EL Rum
50 g Rosinen

Zutaten für den Mürbteig

250 g glattes Mehl
0.5 Pk Backpulver
125 g Butter
1 Pk Vanillezucker
1 Stk Ei
50 g Zucker

Zutaten für die Creme

100 g Kristallzucker
250 ml Milch
0.5 Pk Vanille-Puddingpulver
2 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

120 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig die Butter mit dem mit Backpulver versiebten Mehl zerbröseln. Zucker, Vanillezucker und Ei dazugeben und rasch zu einem Teig kneten. Ca- 45 Minuten kühl rasten lassen.
  2. Die Rosinen mit Rum vermischen und ziehen lassen. Die Äpfel in Scheiben schneiden, mit Kristallzucker, Zimt, Rum und Rosinen zugedeckt im Rohr fast weich dünsten. Sollte sich dabei zu viel Saft bilden, etwas davon abgiessen.
  3. Mürbteig ausrollen, mit Hilfe des Nudelholzes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und einige Male mit einer Gabel einstechen.
  4. Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 10 Minuten hell vorbacken. Aus dem Rohr nehmen, die Apfelfülle darauf verteilen und die Creme aufstreichen und ca. 20-25 Minuten fertig backen.
  5. Für die Creme aus Pudding und Milch nach der Anleitung auf der Packung einen Vanillepudding kochen, von der Herdplatte nehmen und die Eidotter einrühren. Von den Eiklar steifen Schnee schlagen, den Zucker einschlagen und in die heiße Creme mischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Russischer Apfelkuchen

RUSSISCHER APFELKUCHEN

Dieser Russische Apfelkuchen schmeckt einfach unwiderstehlich. Von diesem köstlichen Rezept werden Ihre Lieben begeistert sein.

Apfelkuchen mit Nusshaube

APFELKUCHEN MIT NUSSHAUBE

Dieser saftige Apfelkuchen mit Nusshaube sieht verführerisch aus und schmeckt wunderbar. Versuchen Sie doch mal dieses Rezept.

Apfelkuchen

APFELKUCHEN

Ein Apfelkuchen ist traditionell und klassisch. Das herzhafte Rezept ist ohne Mehl und Backpulver, einfach in der Zubereitung und in den Zutaten.

Apfeltarte

APFELTARTE

Eine himmlische Apfeltarte zaubern Sie mit diesem Rezept auf den Tisch. Es kann als süße Hauptspeise oder aber auch als Dessert serviert werden.

Apfelkuchen für Eilige

APFELKUCHEN FÜR EILIGE

Ein schneller Apfelkuchen der mit Äpfel und Zwetschen zum Hochgenuss wird. Mit Zimt und Zucker verfeinern. Das Rezept mit Fruchtgenuß.

Apfelkuchen mit Dinkelmehl

APFELKUCHEN MIT DINKELMEHL

Hier möchten wir ihnen ein gesundes Rezept vom Apfelkuchen mit Dinkelmehl vorstellen. Passend zur Apfelernte.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Das ist ein Apfelkuchen ganz nach meinem Geschmack, mit der Puddingcreme auf den Äpfeln bleiben die Äpfel schön saftig

Auf Kommentar antworten

Manfred_Riedl
Manfred_Riedl

Ist sicher sehr lecker. Ich glaube weniger Kalorien für einen Kuchen geht fast nicht Super ab in´s Kochbuch

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Apfelkuchen habe ich schon in viel Varianten gemacht, aber diese habe ich noch nie probiert, sieht sehr gut aus.

Auf Kommentar antworten

Windbeutel
Windbeutel

Den werde ich am Wochenende gleich ausprobieren, das ist ja ein tolles Rezept. Kann man den Kuchen auch gut einfrieren?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Natürlich kann man ihn einfrieren in einem geeigneten Gefriergefäß.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE