Arabischer Reis

Eine tolle Beilage die zu jedem Gemüseeintopf. Das Rezept für den arabischen Reis stammt aus dem Libanon.

Arabischer Reis

Bewertung: Ø 4,6 (284 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Fadennudeln
500 g Langkornreis
3 EL Rapsöl
0.5 TL Salz
1 l Wasser
0.5 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

105 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Der Reis wird in 500 ml Wasser für 1 Stunde eingeweicht und anschließend in einem Sieb abtropfen gelassen.
  2. Nun wird das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzt und die Fadennudeln werden unter ständigem Rühren gleichmäßig braun angebraten.
  3. Dann wird der Reis dazugegeben und gut untergerührt. Das Ganze wird mit 1 Liter Wasser sowie dem Salz aufgegossen.
  4. Anschließend wird das Reis-Nudel-Gemisch bei starker Hitze ohne Deckel aufgekocht. Danach wird die Hitze reduziert und das Gericht wird 30 Minuten bei geringer Hitze gedünstet.
  5. Zwischendurch wird öfters umgerührt damit nichts anbrennen kann.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original böhmische Knödel

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE