Baileys Parfait

Ein Baileys Parfait sieht nicht nur grandios aus, es schmeckt auch toll und ist schnell zubereitet. Ideal für Gäste!

Baileys Parfait Foto motioncooking.com

Bewertung: Ø 4,6 (68 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 ml Guma Pâtisserie Creme
3 EL Staubzucker
50 ml Baileys
80 g Schokolade (dunkel)
10 Stk Oreo Kekse

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Baileys Parfait die Kekse halbieren, die Creme entfernen. Dann die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern.
  2. Über einem Wasserbad die Schokolade schmelzen.
  3. In eine Schüssel die Pâtisserie Creme, übrige Oreo Kekse-Creme, Staubzucker und den Baileys mit dem Mixer krätftig für ca. 3 Minuten zu einer cremigen Masse rühren.
  4. Die Hälfte der Creme in eine zweite Schüssel geben und die geschmolzene Schokolade unterrühren.
  5. Nun abwechselnd in passende Gläser, die dunkle Creme, die weiße Creme und die Keksbrösel schichten, bis das Glas voll ist.

Tipps zum Rezept

Bis zum Genuss kühl stellen.

Das Rezept wurde uns von motioncooking.com zur Verfügung gestellt!

ÄHNLICHE REZEPTE

himbeerherz-mit-guma-patisserie-creme.png

MUTTERTAGSTORTE

Diese Muttertagstorte sieht lieblich aus und ist gar nicht mal schwer in der Zubereitung. Das süße Herzrezept zum Nachbacken.

zitronentarte.png

ZITRONENTARTE

Dieses Zitronentarte Rezept gehört in jede Rezeptsammlung. Unwiderstehlich gut, probier es doch gleich mal selbst aus.

schoko-mousse-im-glas.png

SCHOKO MOUSSE IM GLAS

Ein Schoko Mousse im Glas ist immer ein willkommenes Dessert. Das unkomplizierte Rezept für Jedermann.

schoko-traum.png

SCHOKO-TRAUM

Dieser Schoko-Traum ist für Schokotiger ideal. Herrlich schokoladig und daher umwerfend im Geschmack. Probier das Rezept gleich aus.

naked-strawberry-cake.png

NAKED STRAWBERRY CAKE

Dieser tolle Naked Strawberry Cake verzaubert und bringt einzigartigen Genuss. Das Rezept zum Nachbacken.

cappuccino-torte.png

CAPPUCCINO TORTE

Eine cremige Cappuccino Torte macht immer was her. Tolles Rezept zum Nachbacken und genießen.

User Kommentare

martha

Schmeckt sehr gut und ist auch rasch zubereitet. Unbedingt dunkle Schokolade von guter Qualität zu diesem Dessert verwenden.

Auf Kommentar antworten

Sylvi

Wie bekommt man die Oreokekse so schön gleichmäßig zerbröselt? Durch die Creme in der Mitte, wird das etwas schmierig. Oder wird die Creme zwischen den Keksen ausgekratzt? Schon mal Danke für die Antwort.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, die Creme von den Keksen entfernen und zur Guma Creme dann hinzufügen. Ist nun auch im Text.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mochi-Eis

am 07.04.2021 16:08 von DIELiz

Englische Kekse

am 07.04.2021 16:01 von Artelsmaier

Plätzchen

am 07.04.2021 16:00 von Artelsmaier

Lieferkettengesetz

am 07.04.2021 15:14 von DIELiz

Öl

am 07.04.2021 14:52 von Artelsmair