Basilikumgnocchetti

Von den herrlichen Basilikumgnocchetti kann man einfach nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept wird bestimmt Nachschlag verlangt.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Bund Basilikum
1 EL Olivenöl
450 g Kartoffeln (mehlig)
1 Stk Eigelb
150 g Weizenmehl,Type 405
40 g Pecorino (geräuchert)
20 g Butter
35 g Semmelbrösel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

50 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter mit etwas Olivenöl mit der Küchenmaschine sehr fein hacken.
  2. Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Die Masse sofort mit dem Basillikum, dem Eigelb und dem Mehl geschmeidig verkneten. Der Teig sollte gerade eben nicht mehr kleben; bei Bedarf etwas mehr Mehl dazugeben. Mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken.
  3. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu ca. 1 cm dünne Würsten rollen, diese der Länge nach auf 4 Seiten etwas flach drücken, damit die Würste viereckig werden. Mit einem Messer in ca 1 cm lange Abschnitte teilen, sodass kleine Teigwürfel entstehen.
  4. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen und einen Topf mit kaltem Wasser bereitstellen. Die Gnocchetti portionsweise in das leicht siedende Wasser geben und warten, bis sie an die Oberfläche steigen.
  5. Mit einem Schaumlöffel herausschöpfen und kurz abtropfen lassen. Den Pecorino in feine Streifen hobeln oder aber reiben. In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und die Klößchen darin 1-2 Min. schwenken.
  6. In einer zweiten Pfanne die restliche Butter zerlassen und die Semmelbrösel darin rösten. Die Basillikumgnocchetti auf Teller verteilen, mit den Semmelbrösel sowie dem Pecorino bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

bruschetta.jpg

BRUSCHETTA

Dieses Rezept ist überaus als Snack beliebt. Italienische Bruschetta, dabei werden Tomaten klein geschnitten, gewürzt und auf Brotscheiben gegeben.

ueberbackene-gnocchi.jpg

ÜBERBACKENE GNOCCHI

Überbackene Gnocchi ist eine köstliche Variante des italienischen Klassikers, einfach mal ausprobieren!

klassisches-osso-buco.jpg

KLASSISCHES OSSO BUCO

Das Rezept für Osso buco ist eine traditionelle Zubereitung von in Scheiben geschnittener Kalbshaxe.

cannelloni-mit-fleisch-ricotta-fuellung-auf-tomatensauce.jpg

CANNELLONI MIT FLEISCH-RICOTTA-FÜLLUNG AUF TOMATENSAUCE

Das Rezept Cannelloni mit Fleisch-Ricotta-Füllung auf Tomatensauce holt einen Hauch Italien in ihre Küche. Köstlich im Geschmack.

gnocchi-mit-gorgonzola.jpg

GNOCCHI MIT GORGONZOLA

Gnocchi mit Gorgonzola schmecken herzhaft italienisch. Das Rezept für wahre Feinschmecker.

pastasciutta.jpg

PASTASCIUTTA

Das italienische Pastasciutta, das Spaghetti zum Hochgenuss werden lässt. Unser Rezept zum Nachkochen und bestimmt auch für die Rezeptsammlung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Staatlicher Maskenkauf

am 05.03.2021 14:11 von Billie-Blue

AUA - keine Gratis Snacks mehr

am 05.03.2021 12:36 von Limone

St. Patrick’s Day am 17.03.

am 05.03.2021 12:26 von Katerchen

Click & Collect auch am Sonntag

am 05.03.2021 12:24 von Limone