Blätterteigzopf

Ein schnelles und einfaches Rezept ist dieser Blätterteigzopf. Eine Idee, wenn unangesagt Gäste vor der Türe stehen.

Blätterteigzopf

Bewertung: Ø 3,9 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Blätterteig (Kühlregal)
1 Glas Nougatcreme
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  2. Teig ausrollen, mit der Creme bestreichen, wieder einrollen.
  3. Die Rolle einmal in der Mitte durchschneiden, so drehen, dass die eingecremte Seite nach oben liegt und dann die Stränge umeinander rum legen.
  4. Auf ein Backblech legen und 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit frischen Früchten servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blitzkuchen

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

Maronikuchen

MARONIKUCHEN

Köstlicher Maronikuchen sollte in der Maronizeit unbedingt ausprobiert werden. Das Rezept sorgt für einen herrlichen Maronigeschmack.

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Rotweinkuchen passt perfekt zur Kaffeejause. Nach dem Backen wird das Rezept noch mit Schokoladeglasur überzogen.

Kirschkuchen vom Blech

KIRSCHKUCHEN VOM BLECH

Die meiste Arbeit bei dem Kirschkuchen vom Blech ist das entkernen der Kirschkerne, sonst geht das Rezept sehr schnell.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Mohr im Hemd ist eine sehr bekannte sowie beliebte Nachspeise, die sehr einfach in der Zubereitung ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE