Blutorangengelee

Erstellt von ina2001

Besonders in der kalten Jahreszeit schmeckt dieses Blutorangengelee sehr köstlich. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Blutorangengelee Foto forden / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,0 (34 Stimmen)

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Orangen heiß waschen. Die Schale von 2 Orangen fein abreiben und beiseite stellen. Alle Orangen auspressen, dabei sollte etwa 750 bis 1000 ml Saft entstehen.
  2. Den Saft mit Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und etwa 4 Minuten sprudelnd kochen. Anschließend die Orangenschale einrühren und das Gelee in heiß gespülte Gläser füllen und sofort verschließen.

Nährwert pro Portion

kcal
1
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,00 g
Kohlenhydrate
0,28 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kirsch-marmelade.jpg

KIRSCH MARMELADE

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen Kirsch Marmelade, die selbst Großmütter nicht besser machen könnten.

apfelmarmelade.jpg

APFELMARMELADE

Selbstgemachte Apfelmarmelade schmeckt einfach herrlich. Mit diesem tollen Rezept gelingt Ihnen die Marmelade ganz sicher.

holunderblueten-gelee.jpg

HOLUNDERBLÜTENGELEE

Ein Holunderblütengelee oder Marmelade schmeckt herrlich. Das Rezept ist in der Holunderblütenzeit immer willkommen.

quittenmarmelade.jpg

QUITTENMARMELADE

Quittenmarmelade aus den gelben Früchten und Orangen schmeckt sehr fein mit diesem Rezept.

weintraubenmarmelade.jpg

WEINTRAUBENMARMELADE

Das Rezept Weintraubenmarmelade ist sehr zu empfehlen. Bestens für die Vorratskammer geeignet, damit man noch lange davon essen kann.

holundermarmelade.jpg

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

User Kommentare

DIELiz

heuer schmeckten die Blutorangen besonders süss & aromatisch (BIO und gekauft). Das Gelee habe ich durch Zugabe von Bitterorangenschale von einer Orange erweitert

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Hornissen in der Nacht

am 16.08.2022 20:21 von Lara1

Sehr viele Ameisen….

am 16.08.2022 17:51 von Ullis