Brombeertopfen

Erstellt von Anna-111

Im Sommer, wenn die Brombeeren vom Strauch leuchten, dann versuchen sie das Rezept vom Brombeertopfen.

Brombeertopfen Foto lisas

Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Topfen
2 EL Honig
1 EL Vanillezucker
2 EL Sauerrahm
0.5 TL Zitronenschale gerieben
200 g Brombeeren
2 EL Honig zum Garnieren

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Brombeeren verlesen und waschen, 12 Stück für die Dekoration auf die Seite geben. Den Topfen mit Honig, Vanillezucker, Sauerrahm und Zitronenschale gut verrühren.
  2. Die Beeren vorsichtig unter die Topfencreme rühren. Den Brombeertopfen auf Dessertschalen anrichten, mit den Brombeeren belegen und mit Honig beträufeln.

Nährwert pro Portion

kcal
340
Fett
2,90 g
Eiweiß
17,05 g
Kohlenhydrate
59,15 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLATE

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolate-Rezept.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Herrlich warm

am 20.10.2021 13:27 von Silviatempelmayr

Sudoku oder Kreuzworträtsel

am 20.10.2021 13:04 von alpenkoch